22. Mai 2008 · Kommentare deaktiviert für Mein Sonntag, mein Weltbild, mein Tatort · Kategorien: Kultur- und Lebenswege

"»Tatort«-Kommissare sind unsere modernen Helden. Sie gehen durch eine Welt, die jeden Tag schlimmer wird. Ihre Aufgabe ist es, die Ursachen dafür herauszufinden und diese Welt für eine kurze Zeit wieder in Ordnung zu bringen. Der »Tatort« ist so etwas wie das säkularisierende Wort zum Sonntag. Die Leute können am Sonntagabend relativ beruhigt ins Bett gehen, weil sie wissen: Es gibt irgendeine Macht, die Ordnung schafft."

Liane Jessen
ist Fernsehspielchefin des Hessischen Rundfunks und dort verantwortlich für die Produktionen für die ARD, u.a. für den "Tatort". Das Zitat stammt aus einem Interview mit den Nürnberger Nachrichten v. 22.5.2008 über das Erfolgsgeheimnis der Krimi-Reihe. Unser Kommentar dazu: Sie spricht eine bedrückende Wahrheit gelassen und zielsicher aus.

Kommentare geschlossen.