12. Juni 2008 · Kommentare deaktiviert für Die Hauptschule gehört abgeschafft · Kategorien: Standpunkte · Tags: , , ,

Zum 2. Nationalen Bildungsbericht erklärt Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am 12.6.2008:

pm – “Der Bildungsbericht zeigt, dass Deutschland nach wie vor eines der ungerechtesten Bildungssysteme unter den entwickelten Industrieländern hat. Vielen Kindern und Jugendlichen werden gerechte Bildungschancen verwehrt. Vor allem Kinder aus bildungsferneren Familien und mit Migrationshintergrund sind betroffen. Sie werden in großer Zahl in Bildungssackgassen geschickt – in Hauptschulen, die längst zu Restschulen geworden sind und Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt dramatisch reduzieren.

Die Hauptschule gehört abgeschafft. Wir brauchen längeres gemeinsames Lernen und mehr individuelle Förderung. Und wir brauchen zusätzliche Angebote bei den überbetrieblichen Ausbildungsstätten. Bildung und Ausbildung müssen uns etwas wert sein. Wer glaubt, einen Teil der Gesellschaft einfach abhängen zu können, der wird für die Folgen von sozialer Spaltung sehr teuer bezahlen.”

 

Die Landtagsabgeordnete der Bay. Grünen hat darauf geantwortet: Mit einer 9-jährigen gemeinsamen Schulzeit alleine ist es nicht getan

Kommentare geschlossen.