10. Dezember 2008 · Kommentare deaktiviert für Beruf fängt in der Schule an · Kategorien: Essenzen aus Pädagogik & Psychologie · Tags: , , ,

PraktikantBIBB-Empfehlungen zur Optimierung von Schülerbetriebspraktika
Bericht: Bundesinstitut für Berufsbildung

Rund 40 % der Jugendlichen verlassen die Real- und Hauptschulen ohne konkreten oder realistischen Berufswunsch. Dies hat unmittelbare Folgen: Denn ohne klaren Berufswunsch ist die Ausbildungsplatzsuche überdurchschnittlich häufig erfolglos, und von denjenigen, die einen Ausbildungsplatz erhalten, bricht ein Teil die Ausbildung ab und wechselt die Lehrstelle, was mit Zeitverlust und Kosten verbunden ist. Schlimmstenfalls wird die Ausbildung ganz abgebrochen. Als Grund werden häufig "falsche Vorstellungen vom zu erlernenden Beruf" genannt. …weiter

Kommentare geschlossen.