21. Mai 2009 · Kommentare deaktiviert für Bewegung macht dem Lernen Beine · Kategorien: Essenzen aus Pädagogik & Psychologie · Tags: ,

gsf – 45 Minuten stillsitzen und aufpassen – viel uneffektiver lässt sich Unterricht kaum gestalten. Das meinen zumindest Initiatoren und Befürworter des Programms „Bewegte Schule“. Ihr Konzept bringt Bewegung in den gesamten Lern- und Lehralltag. „Bewegte Schule“ (www.bewegteschule.de) ist ein Programm des Landes Niedersachsen. Ziel ist unter anderem, Schulen aller Formen umfassend in Bewegung zu versetzen, also die drei Bereiche Unterricht, Pausen und Institution zu berühren. – wie an der Fridtjof-Nansen-Schule in Hannover. Im Klett-Themendienst Nr. 45 wird in einer Reportage geschildert, wiedas Bewegungskonzept in den Unterricht integriert ist. … weiter zum Download des Aufsatzes (Schule – Bewegung macht dem Lernen Beine)

Kommentare geschlossen.