11. November 2009 · Kommentare deaktiviert für Berufliche Ziele berücksichtigen · Kategorien: mens sana in corpore sano

Bericht: Fachmagazin Wirtschaftspsychologie aktuell

Ein Job, den man gern macht, ein besseres Gehalt, ein neues Führungsseminar – die Bandbreite von beruflichen Zielen ist groß. Oft werden sie jedoch nicht gebührend berücksichtigt. Dem Arbeitnehmer sind sie vielfach gar nicht klar. Der Arbeitgeber vernachlässigt sie im Anforderungsprofil. Zudem werden Altersunterschiede immer wichtiger: Haben ältere Mitarbeiter andere berufliche Ziele als jüngere? … den ganzen Artikel lesen

Quelle: Wirtschaftspsychologie aktuell online (30.10.2009). Aufsatz: Berufliche Ziele berücksichtigen.
http://www.wirtschaftspsychologie-aktuell.de/strategie/strategie_20091030_Berufliche_Ziele_beruecksichtigen.html

Kommentare geschlossen.