10. Mai 2010 · Kommentare deaktiviert für Entschulung der Gesellschaft · Kategorien: Lesezeichen · Tags: , , , , , ,

Illich_Entschulung_der_Gesellschaft.jpgDer Klassiker von Ivan Illich – neu gelesen

von Joscha Falck

Kritik an der Schule hat ebenso wie die Schule selbst eine lange Geschichte. Am bekanntesten sind dabei jene Vertreter, die zur Gründung neuer, alternativer Schulformen aufgerufen haben wie Maria Montessori oder Rudolf Steiner.

Deutlich radikaler ist die Forderung von Ivan Illich: Die Pflichtschule gehöre abgeschafft und durch ein Netz kommunikativer und geselliger Institutionen ersetzt. Für diesen Aufruf – so war Illich überzeugt – habe er gute Gründe, die hier skizziert werden sollen. … weiter

Kommentare geschlossen.