01. Juni 2010 · Kommentare deaktiviert für Offener Brief von Florian Pfaff an Horst Köhler · Kategorien: Peripherie · Tags:

aufrechter_gang.gifDokumentation des offenen Briefs von Major Florian Pfaff an den Bundespräsidenten Horst Köhler wg. seiner umstrittenen Äußerungen zum Militäreinsatz in wirtschaftlichen Zusammenhängen

gsf – In Zusammenhang mit dem Rücktritt von Horst Köhler wurde der Auswege-Redaktion der offene Brief von Florian Pfaff zugeschickt. Wir dokumentieren den Brief für die Auswege-LeserInnen.

Zur Person von Florian Pfaff:

Florian Pfaff, geb. 1957, ist Major der Bundeswehr. Er leistete 1976 seine Wehrpflicht ab und studierte nach seiner Verpflichtung zum Zeitsoldaten zwischen 1978 und 1981 Pädagogik an der Universität der Bundeswehr München.

Danach wurde Pfaff Berufssoldat. Bei den umstrittenen Einsätzen der Bundeswehr verweigerte er am 20.3.2003 seine indirekte Mitwirkung am Irak-Krieg und bezeichnet sich als Pazifist.

Die Bundeswehrführung scheiterte mit seiner frsitlosen Entlassung. Am 21.6.2005 wurde Florian Pfaff durch das Bundesverwaltungsgericht rehabilitiert. Die Staatsanwaltschaft stellte das Ermittlungsverfahren (wegen Gehorsamsverweigerung und Ungehorsams) gegen ihn ein. Florian Pfaff ist aktiv in der Friedensbewegung tätig. (vgl. Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Florian_Pfaff)

Der offene Brief:

Download des offenen Briefes

Kommentare geschlossen.