31. März 2011 · Kommentare deaktiviert für Ausländische Bevölkerung steigt im Jahr 2010 um 58 800 Personen · Kategorien: Peripherie · Tags:

Mitteilung: Statistisches Bundesamt

WIESBADEN – Am Jahresende 2010 lebten insgesamt rund 6,75 Millionen Personen mit ausschließlich ausländischer Staatsangehörigkeit in Deutschland. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) auf der Basis von Daten des Ausländerzentralregisters (AZR) mit. Dabei waren Staatsbürger von 188 der insgesamt 192 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen in Deutschland vertreten. … weiter

Quelle: PM v. 31.3.2011 – Detastatis – www.destatis.de

Kommentare geschlossen.