14. Januar 2012 · Kommentare deaktiviert für Zehn Aphorismen zur Bundespräsidenten-Affäre · Kategorien: Peripherie · Tags: , , ,

von Detlef Träbert

gsf – „Ob Christian Wulff als Bundespräsident noch eine Zukunft hat, ist eine Frage, die sich schon deshalb nicht stellt, weil Christian Wulff genug damit zu tun hat, seine Gegenwart zu behaupten,“ meinte Matthias Dell am 5.1.2012 in der taz.

In der Tat – seit Wochen einen Eiertanz ohne Ende: Ein Kredit zu unglaublich günstigen („üblichen“) Bedingungen, Urlaubsfahrten, BILD-Kontakte, Mailbox-Beschwerden, (Un)Glaubwürdigkeiten, Moralisierungen, bundesdeutsche Enttäuschungen …

Detlef Träbert hat seine (hintergründigen) Gedanken zu diesem leidigen (… leider zum Alltag gehörenden?) Thema notiert. Aphorismen lesen

Kommentare geschlossen.