26. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Zeitschrift »Gestaltkritik« geht online · Kategorien: Lesezeichen

Gestaltkritik – Die  Gestalttherapie-Zeitschrift  mit Programm

Die Beiträge der Zeitschrift Gestaltkritik werden ab 2012 (dem 21. Jahrgang!) zuerst online veröffentlicht und am Jahresende gedruckt im neuen Gestaltkritik-Jahrbuch.

Per Mausklick hat man nicht nur Zugriff auf die neuen Beiträge, sondern auch auf das Archiv der Gestaltkritik. Alle Artikel aus 20 Jahren sind in voller Länge online verfügbar. Die weltweit größte Datenbank zur Gestalttherapie – kostenlos!

Hier die Inhaltsübersicht von Heft 1/2012

  • Wichtige Neuigkeiten: Vorwort des Herausgebers
  • Stephen Schoen: Zuversicht und Unsicherheit. Die Gestalttherapie im Lichte Kafkas
  • Stefan Schwall: Sartre für Gestalttherapeutinnen und -therapeuten. Ein Vortrag
  • Stefan Blankertz: Theodor W. Adorno vs Martin Buber. Ein Vortrag
  • Anke und Erhard Doubrawa: Schattenarbeit für Gestalttherapeutinnen und -therapeuten. Ein Vortrag
  • Erhard Doubrawa: Sich berühren lassen. Im Gespräch mit Dr. Maya Götz
  • Erhard Doubrawa: Die Seele berühren. Erzählte Gestalttherapie (Buchvorstellung: Erweitere Taschenbuchausgabe!)
  • Das aktuelle Programm des Gestalt-Instituts Köln / GIK Bildungswerkstatt
  • Praxisadressen von Gestalttherapeutinnen und Gestalttherapeuten

Hier geht es zur Seite der »Gestaltkritik«: www.gestalt.de/gestaltkritik.html#aktuell

 

 

Kommentare geschlossen.