24. Mai 2012 · Kommentare deaktiviert für Friedensgutachten 2012 · Kategorien: Peripherie

Das Friedensgutachten 2012: Globale Machtverschiebungen verlangen nach gemeinsamer Sicherheit und Kooperationsmacht

Mitteilung: Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Vorbei sind die Zeiten unangefochtener Dominanz des Westens. Die BRICS-Staaten gewinnen an Einfluss. Die friedenspolitischen Implikationen dieser Verschiebungen stehen im Fokus des diesjährigen Friedensgutachtens.

Die USA geben für ihr Militär mehr Geld aus als der Rest der Welt zusammen. Sind sie dadurch sicherer geworden? Wir bezweifeln es. Militärische Überlegenheit konnte die Regime in Afghanistan und im Irak stürzen, doch beide Länder bleiben unbefriedet. … weiter

Quelle: PM v. 22.5.2012 – HSFK

►Stellungnahmen und Zusammenfassung des Friedensgutachtens 2012

Kommentare geschlossen.