20. Februar 2013 · Kommentare deaktiviert für GEW: „Über 5.000 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks“ · Kategorien: Arbeit und Moneten, Termine und Aktionen · Tags: , ,

GEWMitteilung: GEW Hauptvorstand

Bildungsgewerkschaft zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder: Warnstreiks im Saarland, in Bremen, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt – 6,5 Prozent mehr Gehalt und Tarifvertrag für Lehrkräfte

Bremen/Saarbrücken/Magdeburg/Mannheim/Stuttgart/Tübingen/Frankfurt a.M. – Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder gehen weiter: Am Mittwoch beteiligten sich in vier Bundesländern über 5.000 Beschäftigte an den Aktionen: 2.000 Streikende bei der zentralen Kundgebung in Saarbrücken, 2.000 in Bremen auf dem Bahnhofsvorplatz, über 700 in Magdeburg und mehrere hundert Landesbeschäftigte in Mannheim, Stuttgart und Tübingen. ver.di und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hatten zu den Aktionen aufgerufen. … weiter

PM v. 20.2.2013
GEW-Hauptvorstand
Ulf Rödde
www.gew.de

Kommentare geschlossen.