26. September 2013 · Kommentare deaktiviert für Schluss mit den Hütchenspielertricks – für eine Gesamtkonzernsteuer! · Kategorien: Arbeit und Moneten · Tags:

Eine Aktion von attac:

"Während die öffentlichen Kassen leer sind, gelingt es multinationalen Konzernen mit vielfältigen Steuervermeidungstricks, ihre Gewinne so klein zu rechnen, dass sie lächerlich wenig Steuern bezahlen. Wir wollen, dass Konzerne angemessen besteuert werden und fordern deshalb vom Bundesfinanzminister eine Berichtspflicht für Konzerne, damit eine Gesamtkonzernsteuer erhoben werden kann. Dafür brauchen wir auch Deine und Ihre Unterschrift – vielen Dank!" Am Ende der Seite befindet sich ein Link, der zum Gesamtkonzernsteuerkonzept von attac führt!

Der Brief von attac:

Sehr geehrter Herr Minister!

Die Steuervermeidungstricks der großen Konzerne führen zu Milliardenlöchern in den öffentlichen Haushalten. Eine regelrechte Steuervermeidungsindustrie verschiebt immense Gewinne in Steueroasen.

Momentan wissen wir oft nicht einmal, welche Geschäfte ein Konzern in den verschiedenen Ländern macht und welche Steuern er dort zahlt. Es braucht deshalb endlich länderbezogene Berichtspflichten für alle Konzerne, die sämtliche Töchter der Unternehmen auch außerhalb Europas umfassen.

Die Bundesregierung soll diese für deutsche Konzerne jetzt schon einführen und zugleich ihren Widerstand auf EU-Ebene gegen eine europäische Gesetzgebung aufgeben!

Die länderbezogenen Berichte wären Grundlage für einen noch wichtigeren Schritt. Denn auf dieser Basis könnte endlich eine Gesamtkonzernsteuer (Unitary Taxation) erhoben werden.

Die Steuer würde da zugreifen, wo die Konzerne aktiv sind und orientiert sich an deren Umsätzen, Lohnzahlungen und Investitionen in den jeweiligen Ländern. Die Gesamtkonzernsteuer muss für alle Unternehmen, die in Europa Geschäfte machen wollen, verbindlich eingeführt werden.

Es ist an der Zeit: Legen Sie die Steueroasen trocken, anstatt den Steuertricksern in verzweifelten Einzelaktionen ewig hinterher zu laufen!

Mit freundlichen Grüßen

bleistift 

► Hier kann man die Aktion im Netz unterstützen

Die Aktion ist abgelaufen! ► zu den Ergebnissen

Gesamtkonzernsteuer ► zum Konzept von attac von attac

 

Kommentare geschlossen.