11. Dezember 2013 · Kommentare deaktiviert für Sparmaßnahmen auf Kosten der Arbeitslosenversicherung unterbinden! · Kategorien: Standpunkte · Tags: ,

gew_logo_drot_kl.gif  Bildungsgewerkschaft GEW zu Studie über pädagogische Saisonarbeit

  Mitteilung: GEW Hauptvorstand

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) kritisiert, dass die Bundesländer Lehrkräfte vor den Ferien entlassen und nach den Ferien wieder einstellen.

Wie weit diese skandalöse Praxis verbreitet ist, belegt eine aktuelle Auswertung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Demnach kam es im Jahr 2013 in den Monaten mit Sommerferien zu einem sprunghaften Anstieg der Arbeitslosmeldungen von Lehrkräften. „Das hire-and-fire-Prinzip wird weder den Schülerinnen und Schülern noch den Lehrkräften gerecht. Hier sanieren sich die Bundesländer als Arbeitgeber auf Kosten der Beitragszahler“, kritisierte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe. … weiter

Kommentare geschlossen.