31. Januar 2014 · Kommentare deaktiviert für Unterrichtsmaterialien als Werbeplattform · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: , , , ,

Analyse von 450 Bildungsmedien legt Mängel offen

Mitteilung: Verbraucherzentrale Bundesverband

Lehrmaterialien gibt es viele: Oft sind sie kostenlos, doch leider nicht immer frei von Werbung. Das belegt eine aktuelle Analyse des "Materialkompass Verbraucherbildung", einem Projekt des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

Dabei zeigt sich erneut, dass wirtschaftsnahe Publikationen bei der Qualität signifikant schlechter abschneiden als Materialien, die aus öffentlicher Hand oder von nicht kommerziellen Interessensverbänden stammen. So erhielt nur rund ein Drittel der wirtschaftsnahen Medien die Noten „sehr gut“ oder „gut“. … weiter


Download der detaillierten Analyse: Unterrichtsmaterial unter der Lupe | Analyse des Verbraucherzentrale Bundesverbands 2014 (pdf-Datei)

Link: Resolution – Verbraucherkompetenzen frühzeitig fördern – mehr Verbraucherbildung in die Schulen

Link: Kriterien zur Bewertung von Unterrichtsmaterialien in der Verbraucherbildung

Quelle: www.vzbv.de

Kommentare geschlossen.