01. April 2014 · Kommentare deaktiviert für Höher, schneller, weiter? Bildungsmaterialien zu Wirtschaftswachstums und Alternativen · Kategorien: Termine und Aktionen, Weiterbildungen, Werkzeugkiste: · Tags:

Fortbildungsangebot für Lehrer_innen  des Konzeptwerks Neue Ökonomie:

Wirtschaftswachstum ist in aller Munde und prägt maßgeblich unsere Wirtschaft, Politik und unser alltägliches Denken und Handeln. Im Zuge der andauernden Wirtschafts- und Finanzkrise wird uns Wachstum als vermeintliche Lösung vieler gesellschaftlicher Probleme wie Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung oder Armut dargestellt.

Dabei stellen sich jedoch Fragen, die häufig nicht benannt werden: Ist grenzenloses Wachstum auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen überhaupt möglich? Kann Wirtschaftswachstum angesichts von Klimawandel, Artensterben und Ressourcenverknappung ein zukunftsfähiges Konzept darstellen? Trägt Wachstum tatsächlich zu immer mehr Wohlstand, Zufriedenheit, gesellschaftlichem Miteinander und sozialem Ausgleich bei? Und: Welche Alternativen gibt es jenseits des Wachstums, um eine nachhaltige Wirtschaft zu gestalten?

Ziele der Fortbildung

  • Die Teilnehmenden erweitern ihr Wissen im Bereich Wirtschaft, Wirtschaftswachstum und Nachhaltigkeit und kennen mit dem Methoden-Set „Endlich Wachstum!“ weiterführende, verständliche und überschaubare Materialien.
  • Die Teilnehmenden erproben selbst Methoden, die die Schüler_innen darin unterstützen, wichtige wirtschaftliche Konzepte zu verstehen und eigene Handlungsspielräume zu entwickeln, um die Wirtschaft der Zukunft mitzugestalten.
  • Die Teilnehmenden identifizieren Anknüpfungspunkte für den eigenen Unterricht und planen eigene Unterrichtseinheiten.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Was wächst, wenn die Wirtschaft wächst? Einführung in die Grundlagen und Funktionsweisen von Wirtschaftswachstum, Herstellen von persönlichen Bezügen zum Thema
  • Unbegrenztes Wachstum auf einem begrenzten Planeten? Ökologische Grenzen, globale Verteilung von Ressourcenverbrauch, Pro und Contra Grünes Wachstum
  • Hält Wachstum, was es verspricht? Wohlstand, Lebensqualität, soziale Teilhabe und globale Verteilungsgerechtigkeit
  • Anders Wirtschaften? Perspektiven einer zukunftsfähigen Wirtschaft, bestehende Alternativen zum wachstumsbasierten Wirtschaftssystem und eigene Handlungsspielräume

Zielgruppe
Lehrer_innen für die Oberstufe aller Schulformen (ab 10. Klasse) und Berufschule in den Fächern Wirtschaft, Recht, Politik, Sozialkunde, Geographie und Englisch (mit englischsprachigen Materialien aus dem Methoden-Set).
Vorkenntnisse sind nicht nötig, Interesse und Offenheit für eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Perspektiven sind eine gute Voraussetzung für die Teilnahme.

Dauer
Wir bieten ein- bis dreitägige Fortbildungen an.

Ansprechperson
Jona Kristin Blobel
Konzeptwerk Neue Ökonomie
Klingenstr. 22
04229 Leipzig
Tel: 0341-3928 1686
www.konzeptwerk-neue-oekonomie.org
e-mail: j.blobel [klammeraffe] knoe punkt org
 

 

Kommentare geschlossen.