07. Februar 2016 · Kommentare deaktiviert für Die verführerische Faszination der Inklusionsquote · Kategorien: Essenzen aus Pädagogik & Psychologie · Tags: , , , , ,

InklusionsquoteEin Aufschrei gegen die Etikettierungsschwemme und den Separationsstillstand

von Hans Wocken

Der Beitrag zeichnet anhand der Parameter Inklusions-, Exklusions- und Förderquote die schulische Inklusionsentwicklung in Deutschland seit der Jahrhundertwende nach.

Die enttäuschende Bilanz wird als „Etikettierungsschwemme“ und „Separationsstillstand“ beschrieben, deren kumulativer Effekt für Schüler mit Behinderungen eine „Exklusion von der Inklusion“ ist. Der empirische Bericht wird um differenzierte Interpretationen und engagierte Kommentare ergänzt.

Den ganzen Aufsatz lesen


©Grafik: Grafiken by Peggy_Marco und by geralt, publ. auf pixabay.com; Montage: Red. Auswege; Lizenz: CC0


logo-text-file

Weitere Aufsätze von Hans Wocken im Magazin Auswege

 

 

 

Kommentare geschlossen.