19. Mai 2016 · Kommentare deaktiviert für Christoph Butterwegge gibt SPD Mitschuld am Aufstieg der AfD · Kategorien: Peripherie · Tags: , ,

Mikrophon.gifMartin Zagatta sprach im Deutschlandfunk mit Christoph Butterwegge (Sendetermin 14.5.2016). Christoph Butterwegge ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität zu Köln und Armutsforscher.

Eine seiner zentralen Aussagen im Deutschlandfunk: „Die AfD ist ein verspätetes Kind der Agenda 2010 … Diese Politik der SPD habe wesentlich zum Aufstieg der AfD beigetragen.“  Das ganze Interview lesen

 

 

Kommentare geschlossen.