01. September 2016 · Kommentare deaktiviert für Soziale Ungleichheit in der Gesellschaft: Risiko und Herausforderung zugleich · Kategorien: Termine und Aktionen · Tags:

Mitteilung: Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs) e.V.

Wenn Ressourcen wie Geld oder Macht zwischen verschiedenen Gruppierungen einer Gesellschaft ungleich verteilt sind, spricht man von sozialer Ungleichheit. Diese hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesundheit und das psychische Wohlbefinden von Menschen. Auch der Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft verändert sich, wenn soziale Ungleichheit sehr hoch ausgeprägt ist.

Auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, der vom 18.-22. September an der Universität Leipzig stattfindet, diskutieren Psychologinnen und Psychologen über die Risiken und Herausforderungen, die soziale Ungleichheit mit sich bringt. … weiter

Quelle: www.dgps.de

Kommentare geschlossen.