Bundestagswahl 2017: Abstiegsangst der Deutschen?


Mitteilung: Uni Leipzig

Knapp ein Drittel der Deutschen sorgt sich vor dem Abstieg – das ist der niedrigste gemessene Wert seit der Wiedervereinigung. Diese neuen Erkenntnisse hat Prof. Dr. Holger Lengfeld, Leiter des Instituts für Soziologie der Universität Leipzig, aus der jährlichen Auswertung des Sozio-oekonomischen Panels gewonnen. Die Daten könnten zudem einen Vorgeschmack auf den Ausgang der anstehenden Bundestagswahl geben. … weiter

Quelle: www.uni-leipzig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 20 = 28