Im Rahmen unserer Beiträge zur Bundestagswahl 2017 verlinken wir hier einen empfehlenswerten Debattenbeitrag aus der taz.de von Jörg Wimalasena vom 14.9.2017 zum bisherigen mageren Stimmenanteil der SPD:

Nichts übrig für die Armen

Die SPD wirbt mit sozialer Gerechtigkeit. Für Arbeitslose und Abgehängte machen die Genossen aber kaum Angebote und bringen sich so um Wählerstimmen  … den ganzen Debattenbeitrag lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 49 = 53