Die von Ulrich Krainz, Irene Strasser und Manfred Buchner herausgegebene Ausgabe des JfP versammelt Beiträge zum Thema „Kritische Männerarbeit: Positionen, aktuelle Entwicklungen und psychosoziale Praxis“.

Inhaltsverzeichnis von Heft 2/2017: Kritische Männerarbeit: Positionen, aktuelle Entwicklungen und psychosoziale Praxis

Editorial
Ulrich Krainz, Irene Strasser, Manfred Buchner
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/439/476

Sebastian Lehofer
Kritische Männerarbeit: (therapeutische) Männergruppen und ihr Beitrag zur Konstruktion von Männlichkeit(en)
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/440

Gerd Stecklina, Jan Wienforth
Queer-heteronormativitätskritische Reflexionen für die psychosoziale Arbeit mit Jungen* und Männern*
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/441

Harry Friebel
Jungs und junge Männer, die sich selbst verletzen – ein Ansatz zur Biografie- und Lebensweltorientierung
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/442

Elli Scambor, Romeo Bissutti
Drei Seiten einer Medaille – Standortbestimmung gleichstellungsorientierter Männerarbeit im gesclechterpolitischen Feld
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/443

Michael Tunç
Diversitätsbewusste Männer- und Väterarbeit. Intersektionalität und rassismuskritisch-migrationsgesellschaftliche Entwicklungen
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/444

Bernhard Weidinger, Katharina Werner
»Finger weg von unseren Frauen!« – Männlichkeit, extreme Rechte und sexualisierte Gewalt
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/445

Manuel Mayrl
Männlichkeitskonstruktionen der Identitären Bewegung Österreich
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/446

Freie Beiträge:

Stefan Paulus
Switchen als Vereinbarkeitstätigkeit bei Vätern
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/447

Claudia Anette Stumpp-Spies, Bernhard Schmitz
Die Erweiterung des Lebenskunst-Coachings: Ein integrativer Ansatz zur Veränderung von Strategien und zum Umgang mit Hindernissen
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/article/view/448


Direkt zum Journal im Netz:
https://www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/issue/view/51

Zur Print-on-Demand-Ausgabe (Psychosozial-Verlag):
https://www.psychosozial-verlag.de/8216

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 6 =