20. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Lernort Grundschule: Potenzial Mehrsprachigkeit · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: , , , , , , ,

Mitteilung: Universität Koblenz-Landau

Eine umfassende empirische Studie von Wissenschaftler der Universität Koblenz-Landau zeigt, dass in der Grundschule der Herkunftssprachenunterricht gestärkt werden sollte. Jetzt wollen die Landauer Wissenschaftler eine Fortbildung zur Professionalisierung des pädagogischen Personals im Umgang mit Mehrsprachigkeit in der Grundschule entwickelt. … weiter

Quelle: Uni Koblenz_Landau/idw-online.de

14. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Defizite bei der Vermittlung von Nachrichtenkompetenz in der Schule · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: , ,

Erste Ergebnisse einer aktuellen Studie der Dresdner Kommunikationswissenschaft

Mitteilung: Technische Universität Dresden

jornalNachrichtenkompetenz ist als Thema in deutschen Schulbüchern unterbelichtet. Dabei wird es in Zeiten des Internets und der Sozialen Netzwerke mit ihren vielen Nachrichtenquellen von oft unklarer Herkunft immer wichtiger, sich mit Journalismus und der Qualität von Nachrichten auszukennen.

Doch auch in den Lehrplänen finden sich wenige Vorgaben, ob und was Schüler im Bereich Journalismus und Nachrichtenkompetenz lernen sollen. … weiter

Quelle: TU Dresden/idw-online.de

10. November 2016 · Kommentare deaktiviert für IQB-Ländervergleich: deutschlandweit enorme Fortschritte in Englisch · Kategorien: Daten und Fakten

Mitteilung: Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland

In allen Ländern haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 ihre Kompetenzen in Englisch deutlich verbessert. Insbesondere in den ostdeutschen Flächenländern wurden große Fortschritte im Vergleich zu 2009 erzielt. Im Fach Deutsch sind die Leistungen im Wesentlichen stabil geblieben. Positiv ist, dass zwei Drittel der Schülerinnen und Schüler die Regelstandards in Orthografie bereits ein Jahr vor dem Mittleren Schulabschluss erreichen. … weiter

Quelle: www.kmk.org

10. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Monitor Hilfen zur Erziehung 2016 · Kategorien: Daten und Fakten, Lesezeichen, Marktplatz · Tags:

csm_hze_2016_druckfassung_k30_inkl_beschnittzugabe_b876bb06d8Monitor Hilfen zur Erziehung 2016 ist erschcienen. Die auf der Basis der von der “Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik” (AKJStat) vorgelegten Analysen bilden darin die Grundlage für eine effektive Kinder- und Jugendhilfe im Bereich “Hilfen zur Erziehung”.

Themenschwerpunkte sind u.a. die “Personalenwicklung”, “Unbegleitete ausländische Minderjährige”, “Hilfen für Volljährige”, “Steckbriefe zu den Hilfearten”. In den einzelnen Kapiteln werden statistische Daten (z.B. Fallzahlen, Bilanzen, zukünftige Hilfsmaßnahmen) und Entwicklungen in der Hilfen-Praxis erläutert. Sehr interessant auch für Lehrkräfte, um sich einen Überblick zum Bereich “Hilfen zur Erziehung” zu verschaffen.

Herausgeber:
Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut/Technische Universität Dortmund
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kostenloser Download als pdf-Datei

Bestellt werden kann das Heft auch per Mail:
ilona.haushalter {klammeraffe}  tu-dortmund.de

 

 

09. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Angst vor Vergeltung · Kategorien: Daten und Fakten, mens sana in corpore sano · Tags: , ,

Warum wir Regelverstöße nicht immer angemessen rügen

Mitteilung: Universität zu Köln

Angenommen eine Gruppe von Reisenden beobachtet am Bahngleis zwei Umweltsünder. Eine Person wirft ihren leeren Kaffeebecher auf den Boden. Die andere verschmutzt den Bahnsteig nicht nur mit einem Kaffeebecher, sondern noch mit einem ganzen Müllbeutel dazu. Wer von beiden hätte eher mit einer Rüge der anderen Reisenden zu rechnen? … weiter

Quelle: www.uni-koeln.de/idw-online.de

05. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Narzisstischer Chef? Hilft der Karriere! · Kategorien: Daten und Fakten, mens sana in corpore sano · Tags: ,

Bamberger Psychologinnen: Charakter des Vorgesetzten beeinflusst Karriereerfolg und Wohlbefinden von Beschäftigten

Mitteilung: Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Wie viel Einfluss egoistisches, impulsives und manipulatives Verhalten in der Führungsetage gegenüber Angestellten hat, zeigt eine neue Studie der Bamberger Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie. Prof. Dr. Judith Volmer und Iris Koch fanden heraus, dass bestimmte unbeliebte Persönlichkeitsmerkmale von Vorgesetzten zu geringer Arbeitszufriedenheit und Nachteilen in den Karrierechancen bei Beschäftigten führen können. Gerade ein narzisstischer Chef kann aber auch positive Auswirkungen haben. … weiter

Quelle: Uni Bamberg/idw-online.de

04. November 2016 · Kommentare deaktiviert für Muttersprache prägt Babylaute · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: , ,

Mitteilung: Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Schon das erste Schreien von Neugeborenen trägt Spuren der Muttersprache. Das zeigt sich offenbar besonders deutlich, wenn es sich um Tonsprachen handelt, bei denen die Tonhöhe oder der Tonhöhenverlauf die Bedeutung von Wörtern bestimmen. Dies konnten chinesische und deutsche Wissenschaftlerunter Federführung durch die Uni Würzburg jetzt an neugeborenen Babys aus China und Kamerun zum ersten Mal zeigen. … weiter

Quelle: Uni Würzburg/idw-online.de

31. Oktober 2016 · Kommentare deaktiviert für Studie: Schulen müssen sich auf 200.000 neu zugewanderte Kinder und Jugendliche einstellen · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: , , , , ,

Mitteilung: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

Studie des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache und des Zentrums für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln: Rund 200.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im schulpflichtigen Alter (6 bis 18 Jahre) sind 2015 neu nach Deutschland zugewandert. Ihr Anteil an der Gesamtschülerschaft beträgt zwei Prozent. Besondere Herausforderung besteht in der beruflichen Bildung und am Übergang zwischen Schule und Arbeitsmarkt. Kaum Veränderungen bei den Regelungen zur Schulpflicht: Schulzugang weiterhin erschwert.

weiter

Quelle: Mercator-Institut/idw-online.de

19. Oktober 2016 · Kommentare deaktiviert für Was macht Gruppen erfolgreich? · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: , , , ,

students-group-workMitteilung: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

Der Einfluss von Vernetzungsgrad und sozialer Lernstrategie: Eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung und des Santa Fe Institute identifiziert fördernde und hemmende Bedingungen für bessere Gruppenentscheidungen. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Nature Communications veröffentlicht. … weiter

10. September 2016 · Kommentare deaktiviert für Finde den Fehler – Wie das Gehirn Vorhersagen prüft · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: , ,

Mitteilung: Leibniz-Institut für Neurobiologie

Damit wir uns in unserer Umwelt zurechtfinden, muss unser Gehirn jeden Tag Höchstleistungen vollbringen. Dabei greift es auf frühere Erfahrungen mit der Umwelt zurück. Hören wir ein Orchester regelmäßige Tonfolgen spielen, fällt uns sofort auf, wenn plötzlich ein anderer Ton gespielt wird. Wir entwickeln eine bestimmte Erwartung – und unser Gehirn überprüft, ob die Vorhersage zutrifft. Wie aber vollbringt das Gehirn diese Leistung?

Stefan Dürschmid vom Leibniz‐Institut für Neurobiologie (LIN) und seine Kollegen von der University of California in Berkeley und der Hebrew University in Jerusalem haben erforscht, welche wichtige Rolle der Kortex als Teil des Gehirns bei dieser Aufgabe spielt. … weiter

Quelle: Leibniz-Institut/idw-online.de