Logo Infobrief

RSS-Feeds abonnieren

Wer über aktuelle Aufsätze und Artikel informiert werden will, kann sich einen RSS-Feeds (RSS = Really Simple Syndication) zuhause einrichten.

Um Feeds zu abonnieren,  klicken Sie mit der linken Maustaste unten auf “Neue Artikel als Feed abonnieren” nach dem orangenen Feed-Zeichen.

Logo FeedNeue Artikel als Feed abonnieren

Neuere Versionen der meisten Browser erkennen automatisch, ob es sich um einen Feed handelt. Sie werden dann gefragt, ob Sie ihn abonnieren wollen, so z.B. beim Browser “Firefox”. Mit einem Klick auf <ok> wird der neue Feed gespeichert und kann dann über den Menüpunkt Lesezeichen aufgerufen werden. Neu in AUSWEGE erschienene Artikel werden automatisich  angezeigt. Über das gleiche Menü können Sie “Lesezeichen verwalten” anklicken und dort den Feed löschen.

Der eMail-Client Thunderbird hat z.B. auch einen RSS-Feed-Reader eingebaut. Über dessen Menü Datei/Neu/Feed-Konto können Sie ihre Feeds dann einrichten.

Verwenden Sie eine Version eines Browsers, der Feeds nicht automatisch erkennt, müssen Sie in der Regel zuerst einen sogenannten Feed-Reader installieren über ein Addon oder über diesen Link ► Bei Wikipedia können Sie sich einen passenden Feed-Reader für das passende Betriebssystem aussuchen.

Anschließend klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Feed-Link oben, wählen “Link kopieren” oder “Verweisadresse kopieren” usw. und fügen den Link in Ihren Feed-Reader ein. Oder Sie kopieren diesen Link und fügen ihn ein:

https://www.magazin-auswege.de/feed

Datenschutzhinweis: Wir werden nicht informiert, wer einen RSS-Feed abonniert und erfahren keine personenbezogenen Daten. Das Auslesen und Löschen von RSS-Feeds erfolgt ausschließlich in eigener, privater Regie der jeweiligen Nutzer.

Vielen Dank für Ihr/Dein Interesse!