21. Mai 2015 · Kommentare deaktiviert für Timer 2015/2016 · Kategorien: Marktplatz · Tags: ,

Der Timer der Bundeszentrale f. politische Bildung für das Schuljahr 2015/16 ist da. Obwohl als Schülerkalender konzipiert, können Lehrkräfte ihn auch gut einsetzen:

Neu! Ihr und Wir, Oben und Unten, Drinnen und Draußen, die Guten und die Bösen. Die 250 bebilderten Kalendertexte des Timers 2015/2016 handeln von verschiedenen persönlichen und politischen Facetten des Themas “Gemeinsamkeiten und Unterschiede”. Dazu gibt es eine spannende Fotostrecke, einen praktischen Serviceteil, Raum für kreative Stunden sowie nützliche weiterführende Adresslisten und Tipps.

Die tägliche Dosis politische Bildung auf 160 Seiten im DIN-A 5 Format, farbig, aufwendig gestaltet und werbefrei – ab sofort hier bestellbar:

 zur Timer-Seite 2015/16

 

05. Mai 2015 · Kommentare deaktiviert für Berufsbild „Erlebnispädagoge/Erlebnispädagogin“ verabschiedet · Kategorien: Marktplatz, Weiterbildungen, Werkzeuge für den Unterricht · Tags:

Nach dreijähriger Arbeit liegt erstmals eine Beschreibung dessen vor, was die Tätigkeit eines Erlebnispädagogen ausmacht

Mitteilung: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Es ist ein Meilenstein in der Geschichte der Erlebnispädagogik. Zum ersten Mal gibt es ein Berufsbild, welches die umfassende Tätigkeit eines/einer Erlebnispädagogen/in beschreibt. Eine Gruppe aus über 40 Experten hatte im März einstimmig die Formulierungen verabschiedet. Weiterlesen »

04. Mai 2015 · Kommentare deaktiviert für Neues “Zentrum für die Entwicklung in der frühen Kindheit” · Kategorien: Marktplatz · Tags: , , ,

Mitteilung: Uni Leipzig

“Die wichtigsten Jahre für ein gelingendes Aufwachsen und eine erfolgreiche Bildung sind die frühen Kindheitsjahre. Deshalb muss die Forschung über diesen wichtigen Lebensabschnitt vertieft werden”, sagt Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange.

Die Universität Leipzig erhält nun zusätzlich pro Jahr 200.000 Euro, um die Forschung und die Ausbildung pädagogischer Fachkräfte im Bereich der frühkindlichen Bildung zu stärken. Unter der Federführung von Prof. Dr. Daniel Haun entsteht ein “Zentrum für die Entwicklung in der frühen Kindheit”. Es soll noch in diesem Semester gegründet werden und die psychologischen Eigenschaften des Menschen so vollständig wie möglich beschreiben. … weiter

Quelle: www.uni-leipzig.de

17. Februar 2015 · Kommentare deaktiviert für Weltklasse! Bildung macht Zukunft – Aktionswochen 2015 · Kategorien: Marktplatz, Materialsammlungen, Werkzeuge für den Unterricht · Tags:

bildungskampagne.gif58 Millionen Kinder und 63 Millionen Jugendliche können nicht zur Schule gehen. 130 Millionen Kinder können weder lesen, schreiben noch rechnen, selbst wenn sie eine Schule besuchen. Eine große Herausforderung für die Weltgemeinschaft und die neuen globalen Ziele für die nächsten 15 Jahre, die im September 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet werden. Deswegen dreht sich auch bei Weltklasse! 2015 alles um die Bedeutung von Bildung in unserer globalisierten Welt. Was brauchen Schüler/-innen, um sich in einer sich rasch wandelnden Welt zurechtzufinden und drängenden Herausforderungen wie dem Klimawandel entgegenzutreten? Was sollten Schüler/-innen rund um den Globus – egal ob in Berlin, Hong Kong oder Addis Abeba – lernen, um verantwortungsbewusste Menschen zu werden?

Weiterlesen »

11. Januar 2015 · Kommentare deaktiviert für Die Aufgabe der Schule · Kategorien: Marktplatz, Termine und Aktionen · Tags: , ,

Otto Herz hat uns diese Karte geschickt. Für uns ist sie Auftrag und Verpflichtung für das neue Jahr 2015 und darüber hinaus!

Otto schrieb: “Kann als MAXI-Karte und als A 2-Plakat bei mir bezogen werden!” Hier sind die Daten:
Web-Adresse: www.otto-herz.de
Mail-Adresse: _otto.herz [aet] gmx.de (bitte den Unterstrich vor otto vor dem Versenden wegnehmen = Spamschutz)

postkarte-gelingen-web_Otto-Herz

 

Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat einen neuen Falter zum Thema Kinderrechte herausgebraucht:

Am 20. November 2104 wird die UN-Kinderrechtskonvention 25 Jahre alt. Sie gilt in über 190 Ländern und enthält Rechte, Freiheiten und Schutzbestimmungen. Aufwendig und liebevoll illustriert lädt der neue Falter Extra im DIN A0-Format Kinder und Erwachsene zum spielerischen Erkunden ein.

Der Falter kann kostenlos bestellt oder als pdf-Datei downgeloaded werden. Zum privaten Ausdruck ist der Falter eher weniger geeignet, weil zu groß. In der Pressemitteilung der bpb v. 18.11.2014 heißt es dazu:
"Die Texte sind so platziert, dass sie genau auf der Rückseite der jeweiligen Themen des Wimmbelbildes abgedruckt sind. Lehrkräfte können das Plakat als Unterrichtsmaterial nutzen, indem sie es in DIN A4-Blätter auseinander schneiden …"

tip  Es können mehrere Falter kostenlos bestellt werden. Versand fällt nur an, wenn das Paket zu schwer wird (mehr als 1 kg). Wenn man je Schülergruppe in seiner Klasse z.B. einen Falter bestellt, lässt sich vortrefflich mit dem Teil in der Gruppenarbeit arbeiten. Oder man stellt einige Falter für die Wochenplanarbeit zur Verfügung.

Hier geht es zur kostenlosen Bestellung und zum pdf-Download

31. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Geschichte der DDR · Kategorien: G-So-Ek, Lesezeichen, Marktplatz, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , ,

Die Bundeszentrale für polit. Bildung hat den Falter Zeitgeschichte Nr. 4 herausgebracht:

"Der neue Falter Zeitgeschichte wagt wie immer den Blick zurück – diesmal auf die Geschichte der Deutschen Demokratischen Republik. Der Zeitstrahl zeigt die wichtigsten Entwicklungsschritte der DDR, mit spannenden Zusatzinfos und aufwendig illustriert. … Die Rückseite präsentiert Publikationen der bpb zum Themenblock DDR, die besonders geeignet für den Unterricht sind."

Der Autor: Dr. Eckart Thurich, Seiten: 1, Erscheinungsdatum: Oktober 2014, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5438

tipÜbersichtlich gestaltet; klasse Grafiken, gute erklärende Textchen; zum Ausdruck schlecht geeignet, weil die Grafikleute anstelle von mehreren DIN A-4-Seiten 1 sehr lange Seite gemacht haben (ist ein ziemliches Gefummel und Geschneide beim Drucken) – zum Ansehen am PC taugt das Dokument. Also besser kostenlos bestellen – auch in höherer Stückzahl für die Arbeit in der Klasse möglich. Auf geht's:

Hier kann man die pdf-Datei herunterladen (schwarz/weiß oder farbig, 7,1 MB) oder kostenlos bestellen

 

27. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Professor S. – ein interaktives Lernspiel · Kategorien: Marktplatz, Virtuelles und Reales · Tags:

gsf – Eine Berliner Firma mit Namen LudInc bietet das interaktive Lernspiel “Professor S.” an. Das Spiel verbindet die fiktive Welt einer Geschichte mit der Alltagswelt von Kindern. Sieben Schulen in Berlin und Brandenburg arbeiten bereits mit dem Lernspiel.

Professor_S_und_Jeanette_Zeitlabor_ Error

Das Echtzeitlernprogramm „Professor S.“ begleitet je eine Schulklasse ein Schuljahr lang und soll nun auch bundesweit verfügbar gemacht werden. Angepasst an die Rahmenlehrpläne der jeweiligen Bundesländer bietet „Professor S.“ die Möglichkeit, fächerübergreifend in der Diskussion um zeitgemäße Unterrichtsformen einen Schritt weiter zu gehen.

Hier kann in einem kurzen Filmbeitrag eine Einführung angesehen werden:

Weiterlesen »

18. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Die notenfreie Schule ist ein Erfolgsmodell · Kategorien: Marktplatz

40 Jahre Bundesverband Aktion Humane Schule – Jonas Lanig als Vorsitzender wiedergewählt

AHS_Vors_Lanig+KlaskaDer Pädagoge und Autor Jonas Lanig aus Nürnberg ist der alte und neue Bundesvorsitzende der Aktion Humane Schule (AHS). Er wurde bei der Mitgliederversammlung des Verbands in Eschau/Unterfranken in seinem Amt bestätigt. Zu seiner Stellvertreterin wählten die Delegierten Dr. Angelika Klaska aus Pinneberg (links im Bild), die Landesvorsitzender der AHS in Schleswig-Holstein. Sie folgt Detlef Träbert nach, der sich 22 Jahre lang an der Spitze des Verbands engagiert hat und dem AHS-Bundesvorstand als Redakteur der Verbandszeitschrift "Humane Schule" weiterhin angehört.

Weiterlesen »

25. September 2014 · Kommentare deaktiviert für DVD: Wie wir werden, was wir sind · Kategorien: Lesezeichen, Marktplatz · Tags: , , ,

Eltern sind wichtiger als Gene – wie unser Bewusstsein das Wesen unserer Kinder bestimmt

Mitteilung: Humannews

Die Programmierungen durch unsere Eltern haben fundamentale Bedeutung für unsere Gesundheit, unser Verhalten, unsere Einstellungen und unsere Beziehungen.

In einem bildreichen, leicht verständlichen Vortrag erläutert der Zellbiologe und Pionier der prä- und perinatalen Entwicklung Dr. Bruce Lipton aus Sicht der neuen Wissenschaft den Mechanismus, durch den sich die Überzeugungen und Emotionen der Eltern auf die Entwicklung des genetischen Codes der Kinder auswirken. … weiter