29. Oktober 2019 · Kommentare deaktiviert für Ständig online – Mein Kind und sein Smartphone · Kategorien: Medien, Virtuelles und Reales, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , , , , ,

Ein Film von Planet Wissen

Durchschnittlich 3,5 Stunden pro Tag sind Kinder und Jugendliche online, meist mit dem Smartphone. Immer öfter finden Internet-Sucht, Cyber-Mobbing und Hardcore-Pornographie den Weg ins Kinderzimmer. Ab welchem Alter sollten Kinder ein Smartphone besitzen und was müssen Eltern tun, um ihre Kinder zu schützen? (Quelle: https://www.planet-wissen.de/video-staendig-online–mein-kind-und-sein-smartphone-100.html)

Ein Film von Planet Wissen v. 24.10.2019. Dauer: 58:07 Min., verfügbar bis 24.10.2024


 → zur Filmseite

Direktdownload (mp4-Datei – Klick mit der rechten Maus ins Filmfenster/Video speichern) 

 

16. Januar 2013 · Kommentare deaktiviert für Sexualkunde 2.0 – ein dringend benötigtes Update für weiterführende Schulen · Kategorien: Standpunkte und Kommentare · Tags: , , , ,

gsf – Tina Lorenz, die kulturpolitische Sprecherin der Piratenpartei in Bayern, äußert sich in ihrem Essay über Sexualkunde, über die Rolle der Pornografie und einen zeitgemäßen Sexualkundeunterricht. Sie setzt sich mit Behauptungen von wertkonservativen Bildungspolitikern genauso auseinander wie mit Meinungen der Elterngeneration, die sich so gerne über die verrohende Jugend und über das Kreisen von Pornobildchen auf Schulhöfen beschwert. Ihre Forderung lautet: Wir brauchen ein Update!

von Tina Lorenz

Es gibt weltweit kaum einen Lerninhalt in Schulen, der mehr Kontroversen hervorruft als der Sexualkundeunterricht. Während beispielsweise in Peru vor allem Schamgrenzen überwunden werden müssen und Enthaltsamkeit gelehrt wird, weil Verhütungsmittel für Jugendliche nicht bezahlbar sind, macht man sich in Amerika mehr über die wachsende Unzucht Jugendlicher als Konsequenz eines allzu aufgeklärten Sexualkundeunterrichts Sorgen. „Wenn Sexualkunde auch nur halb so enthusiastisch gelehrt wird wie ansonsten bei uns Mathe oder die Wissenschaften“, spötteln dazu Sexualwissenschaftler_innen, „dann müssen wir uns um den Moralabbau der Jugendlichen keine Sorgen machen.“ … weiter

05. November 2010 · Kommentare deaktiviert für Stärkung von Kindern und Jugendlichen als Person und in ihrer Medienkompetenz · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: ,

Bericht: Fachhochschule Köln

Pornografie ist immer noch ein gesellschaftliches Tabuthema. Trotz Verbots werden Kinder und Jugendliche zunehmend mit Pornografie konfrontiert. Mit der Pronografisierung von Gesellschaft haben sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Köln auseinandergesetzt. … weiter