18. September 2015 · Kommentare deaktiviert für Dell verkauft in China über 40 Prozent seiner PCs mit Linux · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags:

Es zeigen sich möglicherweise neue Entwicklungen in Sachen Linux und China ab. Norbert Bernard hat in seinem Auswege-Aufsatz "Evaluation Proprietäre vs. Freie Software Windows vs. GNU/Linux" bereits auf die zukünftige Verbreitung von Linux in China hingewiesen ( lesen).

Auf pro-linux.de finden sich weitere Hinweise zum Einsatz von Linux in China:

Dell verkauft in China über 40 Prozent seiner PCs mit Linux

China tut sich schwer damit, eine nationale Distribution zu etablieren. Dank der Zusammenarbeit mit Computerhersteller Dell könnte sich das Blatt für NeoKylin wenden.

Den ganzen Artikel lesen

30. Juli 2015 · Kommentare deaktiviert für Evaluation Proprietäre vs. Freie Software Windows vs. GNU/Linux · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags: , , , , ,

tuxDie Userzahlen von Linux und Open-Source-Software steigen – zwar langsam, aber stetig. Linux-User werden immer häufiger von “Neulingen” gefragt, wie Linux funktioniert, wie sicher das System ist, wo man es herkriegt, welche Software zur Verfügung steht und wie kompliziert ein Umstieg ist. Norbert Bernard – profunder Kenner der Materie – gibt in seinem grundlegenden Aufsatz Antworten auf diese Fragen:

Evaluation Proprietäre vs. Freie Software Windows vs. GNU/Linux

von Norbert Bernard

Die erste Frage, die zur Anschaffung eines Rechners oder Betriebssystem führt, sollte sich nach dem Verwendungszweck richten. Die Bewertungen spezifischer Unterscheidungsmerkmale der Software sollen analysiert werden. Informationen aus Fachzeitschriften, wissenschaftlichen Veröffentlichen aus Universitäten und Internet, wurden eingebunden.

Welche Software ist für das tägliche Arbeiten geeignet. Wo finde ich (kostenlose kompetente?!) Hilfe, wenn ich etwas nicht verstehe oder es nicht funktioniert. Was kostet der neue Rechner und die proprietäre Software bzw. GNU/Software und welches Betriebssystem setzt eine Lizensierung voraus. Kann ein alter ausgemusterter (Windows oder Apple Mac) Rechner mit GNU/Software – auch ohne Betriebssystem und Festplatte – wieder genutzt werden? Ist GNU-Software eine Alternative zu proprietärer Software? Wie gefährdet ist der Rechner im Internet und wie kann diese Gefahr minimiert werden? Kryptische Fachbegriffe sollen allgemeinverständlicher beschrieben werden. …Den ganzen Aufsatz lesen


logo-text-fileWeiterer Aufsatz zum Thema mit konkreten Anleítungen zum Betrieb und zur Installation von LinuxMint/Ubuntu:

  → Schon mal dran gedacht, Linux auszuprobieren?

 

25. Juli 2015 · Kommentare deaktiviert für Vier Konzerne dominieren den Cloud-Markt · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags: ,

Die “digitale Welt” grinst erleuchtet und verkündet den (angeblichen) “Fortschritt”: Das Speichern in der “Cloud”. Unkritische Neuzeitlinge werden in Zukunft mit ihrem “Wischbrett” überall mittels WLan Daten in der Cloud speichern und diese von dort wieder laden.

Wer das Rennen macht bei den Cloud-Anbietern, darf vermutet werden. Es geht dabei um viel Geld, um Datensammeln und Datenverkäufe. Am 25.7.15 hat heise.de die “big four” des Daten-Marktes in einer schönen Grafik samt Artikel beschrieben und ein Stück hinter die Kulissen geguckt. Wir empfehlen: Lesen!

Vier Konzerne dominieren den Cloud-Markt

17. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für Schulen-Komplettlösung linuxmuster.net in Version 6.1 erschienen · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags: ,

Hans-Joachim Baader hat einen Bericht auf Pro-Linux.de verfasst – erschienen am 16.6.2015:

Schulen-Komplettlösung linuxmuster.net in Version 6.1 erschienen

Das freie Projekt linuxmuster.net hat die für den Schuleinsatz optimierte Distribution in Version 6.1 freigegeben. Sie bringt mehrere neue Funktionen und einen neuen vorgefertigten Linux-Client auf Basis von Ubuntu 14.04 LTS. Den ganzen Bericht lesen

08. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für E-Learning und digitaler Unterricht in der politischen Bildung? · Kategorien: Unterricht und Erziehung, Virtuelles und Reales, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , , , , ,

Machovka-tabletEin Blick auf die Chancen und Grenzen neuer Formate in der politischen Bildung

von Michael Görtler

Im digitalen Zeitalter wird der Umgang mit den Neuen Medien mehr und mehr zur Normalität. Vor allem für Jugendliche und junge Erwachsene gehören die Kommunikation über soziale Netzwerke sowie das permanente Online-Sein zum Alltag. Im Zuge der Digitalisierung der Lebenswelt wurden zahlreiche neue Möglichkeiten geschaffen, um digital zu lernen und sich dabei webbasierender Formate zu bedienen.

Einige dieser neuen Optionen sollen im Folgenden in gebotener Kürze skizziert werden, und zwar mit Blick auf die Chancen, aber auch Grenzen, die damit im Politikunterricht verbunden sind. … weiter

28. Mai 2015 · Kommentare deaktiviert für Stallman: Systeme von Apple und Microsoft sind Malware · Kategorien: Virtuelles und Reales

Zur Kenntnisnahme unserer an Informatik interessierten LeserInnen dokumentieren wir einen Bericht von Ferdinand Thommes auf Pro-Linux.de:

In einem Artikel in der britischen Zeitung »The Guardian« bezeichnet Richard Stallman die Betriebssysteme von Micrososft und Apple als Malware. Entwickler von proprietärer Software seien vielfach unethischer als früher. Den ganzen Artikel lesen

27. April 2015 · Kommentare deaktiviert für Eltern setzen auf stärkeren Kinder- und Jugendmedienschutz · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags: , ,

neoguiri-BarrierMitteilung: Deutsches Jugendinstitut e.V.

Eltern benötigen Informationen zur altersgerechten Internetnutzung ihrer Kinder bereits ab dem frühen Kindesalter, dies zeigt die DJI-Studie „Digitale Medien: Beratungs-, Handlungs- und Regulierungsbedarf aus Elternperspektive“. … weiter

Quelle: www.dji.de/idw-online.de

16. April 2015 · Kommentare deaktiviert für Windows 10 vs Linux | Was ist besser? Was schlechter? · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags: ,

Muhamed Hot veröffentlichte auf seiner Seite “linuxwelt.blogspot.de” (use linux …)  einen Vergleich zwischen Windows 10 und Linux. Absolut lesenswert:

Windows 10 vs Linux | Was ist besser? Was schlechter?

2015 dürfen wir uns wieder die Frage stellen, ob Windows 10 besser als Linux ist und der Krieg in Foren wird wieder ausbrechen. Oft geht es gar nicht darum, was uns Anwendern mehr Vorteile bringt und somit besser für uns ist… es ist mehr ein Krieg, wie zwischen Dortmund und Bayern Fans – jeder hat seinen Club und möchte diesen verteidigen. Dabei spielt die Realität so gut wie keine Rolle! Den ganzen Beitrag lesen

11. Januar 2015 · Kommentare deaktiviert für Zwei Linux-Smartphones im Frühjahr 2015 · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags: ,

pro-linux.de berichtete:

Zwei Linux-Smartphones im Frühjahr 2015

Sowohl Samsung als auch Ubuntu wollen ihre lange erwarteten und bereits mehrmals verschobenen Smartphones mit Linux in den ersten Wochen des neuen Jahres auf den Markt bringen. Den ganzen Artikel lesen

07. Dezember 2014 · Kommentare deaktiviert für Der neue Opera-Browser · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags: , , , , ,

gsf – Von vielen Linux-Nutzern wird er seit über einem Jahr sehnlichst erwartet – der norwegische Browser Opera. Es gibt ihn jetzt in der Version 26.0.x in einer stabilen Fassung für Linux. Windows-Nutzer konnten den kompletten Neuentwicklungsprozess schon seit Juli 2013 , Version 15, verfolgen.* Wer unter Linux auf Opera in den letzten Monaten nicht verzichten wollte, musste noch mit der Version 12.16 Vorlieb nehmen.

Der neue Opera baut auf dem Modul “Webkit” auf (wie der Bowser Chromium, derzeit aktuell in der Version 39) und hat keinen integrierten Mail-Klienten mehr an Bord. Diesen gibt es als eigenständiges Programm, zurzeit jedoch nur für Windows. Die Linux-Gemeinde – auf dem Privatmarkt noch zu klein, um bevorzugt behandelt zu werden – muss wohl noch ein paar Monate warten, bis auch sie wieder einen Opera-Mail-Klienten ihr eigen nennen kann. Das Opera-Entwicklerteam hat aber bereits vor längerer Zeit signalisiert, dass man die Linux-User nicht im Regen stehen lassen will. Man wird sehen, was kommt.

Ein erster Schnelltest des Opera-Browsers unter Linux [LinuxMint 17/Ubuntu14.04] mit der Oberfläche KDE ergab Folgendes:

Weiterlesen »