06. Oktober 2010 · Kommentare deaktiviert für Bruno kommt in die Schule · Kategorien: Lesezeichen · Tags:

Die Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie präsentiert ein Vorlesebuch für Grundschüler:

Bruno kommt in die Schule
Ein Lese- und Vorlesebuch für Grundschüler
von Wolfgang Neumann
2010, 84 Seiten, 10 Abb., kt., 11,90 €
ISBN 978-3-926842-45-9

In Fortsetzung zu "Bruno fast sechs" handeln die Geschichten in "Bruno kommt in die Schule" von einem neuen Lebensabschnitt von Bruno. Die Schule als zunächst noch unbekannte Institution mit ihren besonderen Anforderungen begegnet Bruno. Nun geht es für ihn auch um das Richtig- und Falschmachen und um das sich Zurechtfinden in komplexen sozialen Situationen. Bruno lernt Erfahrungen zu akzeptieren, die mit sich klein und groß fühlen verbunden sind, mit Erfolg und Misserfolg, mit Stärken und mit dazugehörigen Schwächen. Er lernt auch, wie nahe dies häufig zusammen hängt. So wie Bruno von seiner Familie, vor allem von seiner Mutter gehalten und unterstützt wird, ist er stark genug, um mit den schulischen Anforderungen und Problemstellungen fertig zu werden.

Wie dies alles geschieht, wird in den neuen Brunogeschichten von Wolfgang Neumann einfühlsam und pointiert und in einer sehr natürlichen, kindgemäßen Sprache erzählt, in der Kinder sich wiederfinden. Stefan Sandrocks Zeichnungen illustrieren auch den zweiten Brunoband auf liebevolle Weise.

Die Autoren
Dr. Wolfgang Neumann ist Diplom-Psychologe und arbeitet als Psychologischer Psychotherapeut in Bielefeld. Er ist Mitglied in der GwG und unter anderem Ausbilder in Gesprächspsychotherapie sowie Autor zahlreicher Bücher zu psychotherapeutischen Themen. Stefan Sandrock lebt und arbeitet als freiberuflich Maler und Graphiker in Hamburg.

Kommentare geschlossen.