11. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Yaloms Anleitung zum Glücklichsein · Kategorien: Kultur- und Lebenswege · Tags:

gsf – Der Psychiater, Psychotherapeut und Schriftsteller Irvin David Yalom (*1931 in Washington) dürfte vielen LeserInnen von seinen Büchern her bekannt sein: "Und Nietzsche weinte", "Die rote Couch", "Was Hemingway von Freud hätte lernen können", "Die Schopenhauer-Kur", "Das Spinoza-Problem" u.a. Yalom war außerdem an der Standord-Universität Professor für  Psychiatrie und Autor zahlreicher Fachbücher.

2014 erschien der Dokumentarfilm über Yalom "Yaloms Anleitung zum Glücklichsein". Hauptdarsteller ist Irvin Yalom selbst. Kinostart war am 2.10.2014. Die DVD kann online ab 16,99 € über die bekannten Bezugsquellen vorbestellt werden. Erscheiningstermin ist voraussichtlich der 20. Februar 2015.

In der Inhaltsbeschreibung auf der Seite www.yalom-derfilm.de heißt es: "In YALOMS ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN lässt er uns an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben und gibt uns Antworten auf Fragen, die uns alle bewegen: Wie lebe ich ein glückliches und erfülltes Leben? Wie führe ich eine harmonische Beziehung? Und wie kann ich alte Verhaltensmuster durchbrechen und mein eigenes Selbst finden?"

Der Trailor zum Film

Originallink, wenn das Filmfenster hier nicht angezeigt werden sollte:
https://www.youtube.com/watch?v=mQycjGm2l6U

Kommentare geschlossen.