29. April 2019 · Kommentare deaktiviert für Scheindebatte um Scheinstudierende · Kategorien: Arbeit und Moneten · Tags:

fzs und LAT NRW kritisieren Verkehrsverbund wegen Semesterticketdebatte

Mitteilung: Landes-ASten-Treffen NRW Koordination

Die Bundesstudierendenvertretung, der freie zusammenschluss von student*innenschaften (fzs), sowie das Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW) kritisieren den Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) für dessen Vorwürfe zu vermeintlichen “Ticket-Studierenden”.

“Die Argumentation des VRS greift ins Leere. Die Vorwürfe entbehren jeglicher Datengrundlage und können nicht mit Zahlen untermauert werden. Als Vertragspartner der Studierendenschaften sollte der VRS es unterlassen, Studierende unter Pauschalverdacht zu stellen”, erläutert Marcus Lamprecht, Vorstandsmitglied beim fzs. Weiterlesen »