21. Juli 2014 · Kommentare deaktiviert für Freie Software an Genfer Schulen · Kategorien: Virtuelles und Reales · Tags: , , ,

Am 21.7.14 veröffentlichte pro-linux.de folgenden Bericht:

Freie Software an Genfer Schulen

Von Falko Benthin

Die Grund- und Sekundarschulen im Schweizer Kanton Genf nutzen demnächst auf den PCs für Lehrer und Schüler das freie Betriebssystem Ubuntu Linux. Auf den Rechnern der 170 Grundschulen des Kantons ist die Migration bereits abgeschlossen, die 20 Sekundarschulen sollen im nächsten Schuljahr folgen. Den ganzen Bericht lesen


⇒ Tipp!

Infos über Ubuntu Linux

Infos über Linuxmint (Ableger von Ubuntu, mit dem das Magazin AUSWEGE arbeitet)

 

Kommentare geschlossen.