26. März 2014 · Kommentare deaktiviert für Bakterieninfektion während der Schwangerschaft erhöht möglicherweise Erkrankungsrisiko für Autismus beim Kind · Kategorien: mens sana in corpore sano · Tags:

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V.  berichtete am 24.03.2014:

Bakterieninfektion während der Schwangerschaft erhöht möglicherweise Erkrankungsrisiko für Autismus beim Kind

Eine im Krankenhaus diagnostizierte Bakterieninfektion während der Schwangerschaft erhöht anscheinend das Risiko für das Kind, an Autismus zu erkranken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Kaiser-Permanente-Studie, die in der Fachzeitschrift Journal of Autism and Developmental Disorders veröffentlicht wurde. Den ganzen Bericht lesen

Kommentare geschlossen.