17. Dezember 2015 · Kommentare deaktiviert für Respekt verhindert Radikalisierung · Kategorien: Standpunkte · Tags: , ,

Mitteilung: Jacobs University Bremen

Eine kleine Zahl von Immigranten wendet sich gegen die westliche Gesellschaft, in der sie leben. Wie kann es sein, dass es junge Menschen gibt, die etwa im demokratischen Frankreich oder Belgien aufgewachsen, oft sogar geboren sind, sich dann aber als Kämpfer am „Dschihad“, dem so genannten Heiligen Krieg beteiligen, Attentate planen und ausführen? Welche Faktoren führen dazu, dass diese Menschen zu Terroristen werden?

Eine Befragungsstudie unter Beteiligung der Jacobs University aus Bremen hat jüngst die psychologischen Prozesse untersucht, die einer Radikalisierung vorausgehen. … weiter

Quelle: Jacobs University Bremen / idw-online.de

Kommentare geschlossen.