gsf – Der Erste Österreichischer Dachverband Legasthenie (EÖDL) hat ein Lesebuch mit 20 Geschichten zum Vorlesen, Lesen und Nacherzählen inklusive Online-Audiobuch herausgegeben.

Die Geschichten decken verschiedene Themenbereiche ab. ( ansehen). Mit einem Klick auf das Bild der jeweiligen Geschichte wird ein Fenster zum Starten der Audiodatei geöffnet. Der Klick auf den “ › “ startet die Datei. Die Audio-Geschichten sind 2 bis 3 Minuten lang.

Unten rechts auf dieser Seite kann mit man mit dem Lösungenbutton (Listen-Icon) die Fragen und die Lösungen ansehen. Es erscheint zunächst ein Button „Lösungen“, dann werden die Fragen und die Lösungen eingeblendet. ( ansehen)

Gefragt wird z.B. in der Geschichte 1 (Anna und der kleine Braunbär) nach Personen ( Wie hieß das Mädchen?  oder  „In welcher Gegend wohnten der Onkel und die Tante?“)

Das Buch ist auch für Erstleser geeignet – es ist mit einer besonders ausgewählten Schriftart gedruckt, linksbündig formatiert und ohne Abtrennungen gesetzt.

Es kann zusätzlich eine Leseschablone (Easy-Reading) erworben werden. Die zu lesenden Wörter werden farblich hervorgehoben und vom restlichen Text abgegrenzt.


Fazit: Die Bilder sind ansprechend gezeichnet, das Vorlesetempo in der Audiodatei ist kindgerecht. Bei jeder Audiogeschichte kann man sich auch die Fragen vorlesen lassen. Das Buch eignet sich gut zum häuslichen Lernen, kann aber auch in der Grundschule z.B. zum Differenzieren eingesetzt werden.

Wird mit der Online-Audiodatei in der Schule gearbeitet, braucht’s natürlich einen Rechner samt Netzanschluss und sinnvollerweise einen Kopfhörer, um Störungen der anderen SchülerInnen zu vermeiden – es sei denn, es steht ein Nebenraum zur Verfügung. Die SchülerInnen können auch die Lösungen selber überprüfen.

Das Buch kostet 14,80 €, mit Schablone gibt es einen Sonderpreis von 19,80 €. Das Porto beträgt zusätzlich 5 €.

Gut gemacht – eine lohnende Anschaffung. Ab 14.02.2017 wird das Buch ausgeliefert.

zur Startseite

zum Onlineshop

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.