06. Oktober 2019 · Kommentare deaktiviert für Gesundheit, Preis und Profit – Demnächst wird wieder an Infektionen gestorben · Kategorien: Peripherie · Tags: , , ,

Ein Kommentar von Rüdiger Homberg

Die Weltgesundheitsorganisation und die EU-Seuchenschutzbehörde warnen vor einer Ära ohne Antibiotika. Ohne neue Wirkstoffe können Infektionen mit resistenten Keimen nicht mehr bekämpft werden. Operationen und Intensivmedizin verlieren ihren Sinn, wenn die Patienten einen Infekt bekommen und sterben. Schon aktuell rechnet man in der EU mit ca. 33.000 Toten jährlich. Neue Antibiotika werden dringend gebraucht!

Mit Novartis und Johnson & Johnson haben die letzten großen Pharmahersteller ihre Forschung im Bereich Antibiotika eingestellt. … weiter

 

18. Juni 2011 · Kommentare deaktiviert für Alternative zu Antibiotika entwickelt · Kategorien: mens sana in corpore sano · Tags:

Kein eigentliches Auswege-Thema, aber für Lehrkräfte und ErzieherInnen dennoch wichtig, da uns die Resistenzen vieler Keime gefährlich werden können:

Mitteilung: Fraunhofer-Gesellschaft

Antibiotika gehören zu den großen Errungenschaften der Medizin. Doch immer häufiger fällt die einstige Allzweckwaffe im Kampf gegen Infektionskrankheiten aus: Bakterien entwickeln zunehmend Resistenzen gegen Antibiotika. Forscher haben jetzt ein Therapieäquivalent gefunden, das Penicillin und Co. künftig ersetzen könnte. weiter

Quelle: PM v. 1.6.2011 – Fraunhofer-Gesellschaft / idw