06. Oktober 2019 · Kommentare deaktiviert für Gesundheit, Preis und Profit – Demnächst wird wieder an Infektionen gestorben · Kategorien: Peripherie · Tags: , , ,

Ein Kommentar von Rüdiger Homberg

Die Weltgesundheitsorganisation und die EU-Seuchenschutzbehörde warnen vor einer Ära ohne Antibiotika. Ohne neue Wirkstoffe können Infektionen mit resistenten Keimen nicht mehr bekämpft werden. Operationen und Intensivmedizin verlieren ihren Sinn, wenn die Patienten einen Infekt bekommen und sterben. Schon aktuell rechnet man in der EU mit ca. 33.000 Toten jährlich. Neue Antibiotika werden dringend gebraucht!

Mit Novartis und Johnson & Johnson haben die letzten großen Pharmahersteller ihre Forschung im Bereich Antibiotika eingestellt. … weiter

 

23. Juni 2019 · Kommentare deaktiviert für Krankheitsanfälligkeit entwickelt sich im Kindesalter · Kategorien: mens sana in corpore sano · Tags: , , , ,

Mitteilung: Universität Zürich

Traumatisierte Kinder und Kinder, bei denen sich mehrere Allergien entwickeln, leiden im Erwachsenenalter eher an chronischen Entzündungskrankheiten und psychischen Beeinträchtigungen.

Dies zeigen Forschende der Universitäten Zürich und Lausanne in einer Studie, in der sie fünf Gruppen der frühen Immunsystem-Programmierung identifizieren. … weiter


Quelle: www.media.uzh.ch
Fotomontage: Bruno Glätsch auf Pixabay.com 

 

18. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Aktuelle Statistik meldepflichtiger Infektionskrankheiten · Kategorien: mens sana in corpore sano · Tags:

Wichtige Informationen für Lehrkräfte und sozialpädagogische Fachkräfte:

Meldepflichtige Infektionskrankheiten – Robert Koch-Institut Berlin – Stand: 10.5.2017

Zum Epidemiologischen Bulletin des Robert Koch-Instituts
(auf den Link klicken, dann öffnet sich die pdf-Datei mit der Auflistung der meldepfl. Infektionskrankheiten)