19. November 2018 · Kommentare deaktiviert für „Generationsunterschiede? Bilden wir uns ein!“ · Kategorien: Lebens- und Kulturwege · Tags: ,

Mitteilung: Philipps-Universität Marburg

Es gibt in der Bundesrepublik keine Generationen, die sich in ihren Einstellungen voneinander unterscheiden: Zu diesem Ergebnis gelangt der Marburger Soziologe Professor Dr. Martin Schröder in einer aktuellen Studie, in der er über 500.000 Einzeldaten von mehr als 70.000 Umfrageteilnehmerinnen und -teilnehmern auswertet. Immer neue Studien und populärwissenschaftliche Bücher über Generationenunterschiede beruhen demnach auf einer falschen Grundannahme, die von der Empirie nicht gestützt wird.

Schröder veröffentlicht die Ergebnisse seiner Analyse in der aktuellen Ausgabe der „Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie“. … weiter


Quelle:
www.uni-marburg.de
www.idw-online.de

25. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Generation Y – nur anspruchsvoll oder gar unbescheiden? · Kategorien: Lebens- und Kulturwege · Tags: ,

Arbeitsplatzerwartungen der jungen Arbeitnehmer – Arbeiten in einem harmonischen Team rangiert vor der Bezahlung

Mitteilung: SRH Hochschule Heidelberg

Zu beliebig, zu bisslos, zu angepasst: Die sogenannte »Generation Y«, also alle Angehörigen der Geburtenjahrgänge nach 1980, sieht sich als Prügelknabe der Nation zahllosen Vorurteilen ausgesetzt. Aber auch Anwandlungen von Selbstüberschätzung und falschen Ansprüchen werden ihr angekreidet.

Unter der Leitung von Prof. Andreas Zimber von der Fakultät für Angewandte Psychologie an der SRH Hochschule Heidelberg stellten fünf Absolventinnen ihre Bachelor- und Masterthesen zu den Arbeitsplatzerwartungen ihrer Generation vor … weiter