23. Juni 2019 · Kommentare deaktiviert für Jobcenter muss Kosten für Schulbücher tragen · Kategorien: Paragraphenreiter · Tags:

Mitteilung: Bundessozialgericht

Die Kosten für Schulbücher sind vom Jobcenter als Härtefall-Mehrbedarf zu übernehmen, wenn Schüler mangels Lernmittelfreiheit ihre Schulbücher selbst kaufen müssen. Dies hat der 14. Senat des Bundessozialgerichts am Mittwoch, 8. Mai 2019 entschieden (Aktenzeichen B 14 AS 6/18 R und B 14 AS 13/18 R). …weiter


Quelle: www.bsg.bund.de

30. April 2018 · Kommentare deaktiviert für Hartz IV: Jobcenter bezahlen Schulbücher · Kategorien: Paragraphenreiter · Tags:

Kosten für Schulbücher sind als Mehrbedarfsleistungen vom Jobcenter zu übernehmen.

Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 11. Dezember 2017 – L 11 AS 349/17


Quelle: www.dgb.de/einblick – Gewekschaftlicher Info-Service Nr. 5 v. Mai 2018

18. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Lehrer kann Erstattung der Beschaffungskosten für Schulbücher verlangen · Kategorien: Paragraphenreiter · Tags:

JustizMitteilung: Oberverwaltungsgericht NRW

Der 6. Senat des Oberverwaltungsgerichts hat mit Urteil vom 14.3.2013 einem beamteten Lehrer Recht gegeben, der auf Erstattung von Kosten für die Beschaffung von Schulbüchern geklagt hatte.

Weiterlesen »

17. März 2009 · Kommentare deaktiviert für Kostenübernahme für Schulbücher · Kategorien: Paragraphenreiter · Tags: , , ,

schulbuecher.gifHartz IV-Empfänger hat Anspruch auf Übernahme der Kosten für Schulbücher durch den Sozialhilfeträger
Bericht: Landessozialgericht Rheinland-Pfalz

Das Landessozialgericht hatte über den Fall eines Schülers zu entscheiden, der im Schuljahr 2005/2006 die 9. Klasse eines Gymnasiums besuchte und gemeinsam mit seiner alleinerziehenden Mutter Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts von dem Grundsicherungsträger bezog. … weiter