16. Januar 2014 · Kommentare deaktiviert für Echte Demokratie jetzt!? · Kategorien: Peripherie · Tags: , , , , ,

von Ulrich Irion

Michael Hardt und Antonio Negri haben 2012 ihre Streitschrift „Demokratie!“ vorgelegt. Sie resümiert die jüngsten Protestbewegungen – von der Arabellion bis zu den Empörten in den USA, in Europa oder Israel. Als Wendepunkt, als „entscheidenden Schritt“ konstatieren die Autoren den Übergang zur Forderung „democracia real ya“, echte Demokratie jetzt (Hardt/Negri 2013: 8f).

Diese Einschätzung kontrastiert mit neueren Diagnosen, die die Demokratie-Enttäuschung zum Thema machen (vgl. „Bundestagswahl 2013 – Demokratie zum Abgewöhnen?“ im Auswege-Magazin vom 5. September 2013 oder Decker u.a. 2013). Zum Wechselspiel von Hoffnung und Enttäuschung, von emanzipatorischem Potenzial und restaurativer Realität seien hier einige Punkte, auch im Blick auf aktuelle Diskussionsbeiträge, angemerkt. … weiter

16. September 2013 · Kommentare deaktiviert für 45 Jahre Prager Frühling · Kategorien: G-So-Ek, Peripherie, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , ,

Kurzer, informativer Hintergrundartikel für Geschichtslehrkräfte – veröffentlicht am 19.8.2013 auf der Seite der bpb. Auch zum Einsatz im Unterricht geeignet ab Klasse 9. Es empfiehlt sich, Fachausdrücke wie z.B. "ziviler Ungehorsam" im Anhang zu erklären oder Schüler zu bitten, im Netz nach Erklärungen zu suchen:

Demokratisch, sozial gerecht, modern – so stellt sich Alexander Dubcek, Erster Sekretär der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei, im Frühjahr 1968 die Zukunft des Landes vor. Doch in der Nacht vom 20. auf den 21. August 1968 rücken Truppen der Warschauer-Pakt-Staaten in die CSSR ein. Sie zerschlagen die Hoffnung auf einen "Sozialismus mit menschlichem Antlitz". … Den ganzen Aufsatz lesen