Über Sinn und Unsinn der Digitalisierung im Bildungsbetrieb

von Joscha Falck

Dieser Artikel wurde von einem Menschen geschrieben – nicht vom einem Roboter, nicht von einem mit künstlicher Intelligenz ausgestattetem Droiden und nicht von einem Algorithmus zusammengesetzt.

Was uns heute noch schmunzeln lässt, könnte schon bald zur notwendigen Floskel im journalistischen Betrieb werden. Und auch andernorts lässt sich bereits erahnen, wie Roboter die Pflege, Dr. Google die Diagnose oder Algorithmen die Verwaltungsarbeit verändern werden. … weiter


siehe dazu auch im Magazin Auswege:  “Die Story im Ersten: Das Microsoft-Dilemma”

27. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Professor S. – ein interaktives Lernspiel · Kategorien: Marktplatz, Virtuelles und Reales · Tags:

gsf – Eine Berliner Firma mit Namen LudInc bietet das interaktive Lernspiel “Professor S.” an. Das Spiel verbindet die fiktive Welt einer Geschichte mit der Alltagswelt von Kindern. Sieben Schulen in Berlin und Brandenburg arbeiten bereits mit dem Lernspiel.

Professor_S_und_Jeanette_Zeitlabor_ Error

Das Echtzeitlernprogramm „Professor S.“ begleitet je eine Schulklasse ein Schuljahr lang und soll nun auch bundesweit verfügbar gemacht werden. Angepasst an die Rahmenlehrpläne der jeweiligen Bundesländer bietet „Professor S.“ die Möglichkeit, fächerübergreifend in der Diskussion um zeitgemäße Unterrichtsformen einen Schritt weiter zu gehen.

Hier kann in einem kurzen Filmbeitrag eine Einführung angesehen werden:

Weiterlesen »