06. April 2014 · Kommentare deaktiviert für Was bedeutet Montessori? · Kategorien: Essenzen aus Pädagogik & Psychologie, Unterricht und Erziehung, Werkzeuge für den Unterricht · Tags:

In diesem Clip zur Montessori-Pädagogik (von BildungsTV) gibt Margareta Harrer von der "Bildungswerkstätte Eigenaktives Lernen" Einblicke in die Grundsätze und Hintergründe dieser Lernform. Im Zentrum stehen die Entwicklungsbedürfnisse des Kindes, die sein Wachsen und Lernen in den Vordergrund stellen.

Direktlink, falls das Filmfenster nicht erscheint:
http://www.youtube.com/watch?v=CIMlWAD2NI0

Wer sich noch genauer mit der Montessori-Pädagogik befassen will, dem sei die gesamte Serie von BildungsTV empfohlen. Dort findet man auch Filme zur praktischen Umsetzung der Montessori-Pädagogik.

Was ist Montessori-Pädagogik – Übersicht über die Einführungsclips von Margareta Harrer


Link-Tipp für Montessori-Material:

Vorstellung einer Seite mit Montessori-Materialien zum kostenlosen Download

 

 

06. April 2014 · Kommentare deaktiviert für Montessori: kostenlose Arbeitsblätter und Anleitungen zum Download · Kategorien: Marktplatz, Materialsammlungen, Unterricht und Erziehung, Werkzeuge für den Unterricht · Tags:

gsf – Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte Maria Montessori  ihr pädagogisches Bildungskonzept. Die Grundlage bildet die Aufforderung „Hilf mir, es selbst zu tun“. Das Kind wird dazu im Rahmen von Freiarbeit und offenem Unterricht durch die Lehrkräfte beobachtet. Daraufhin werden die didaktischen Techniken so speziell auf das Kind zugeschnitten, dass sein Lernprozess perfekt gefördert wird.

Zur Förderung des erfolgreichen Lernens stellt eine neue Montessori-Seite unter www.montessori-material.tv und der zugehörige Shop www.montessori-shop.de käufliche, aber auch kostenlose Downloads von Anleitungen, Arbeitsblättern sowie Montessori-Materialien bereit.

Weiterlesen »

02. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Montessorischüler lernen freudiger · Kategorien: Daten und Fakten · Tags: ,

Alanus Hochschule und Universität Düsseldorf legen erste umfassende Studie zu Lernbedingungen an Montessorischulen vor

Mitteilung: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Montessorischüler leiden seltener unter Schul- und Prüfungsangst, fühlen sich deutlich besser individuell gefördert und schätzen die Lehrer-Schüler-Beziehung positiver ein als Gleichaltrige an staatlichen Regelschulen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. … weiter

Quelle:
PM v. 27.2.2013 – Alanus Hochschule/idw

16. Oktober 2010 · Kommentare deaktiviert für Wie Schule schön wird · Kategorien: Standpunkte und Kommentare · Tags: , , , ,

Der Bildungs-Journalist Reinhard Kahl spracht am 19. April 2010 im KörberForum mit Ulrike Kegler, Leiterin der Staatlichen Montessori-Oberschule in Potsdam, die 2007 mit dem »Deutschen Schulpreis« ausgezeichnet wurde.

Die Körber-Stiftung veröffentlichte dieses Gespräch als Podcast zum Thema Bildungspositionen (Danke an dieser Stelle!). Der Podcast liegt als mp3-Mitschnitt der Diskussion in zwei Teilen vor. Unbedingt anhören!

Wer keinen Audioplayer hat oder unsicher in der Bedienung ist, kann sich das Gespräch auf der Homepage der Körber-Stiftung direkt anhören (auf den kleinen Pfeil links auf dem Mini-Player klicken): Podcast auf der Seite der Körber-Stiftung anhören

23. Juli 2010 · Kommentare deaktiviert für Die Entdeckung des Kindes · Kategorien: Lesezeichen · Tags: ,

Gesammelte Werke von Maria Montessori werden erstmals auf deutsch herausgegeben

Bericht: Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Für Maria Montessori war jedes Kind ein unverwechselbares Individuum, das es verdiente, nach seinen eigenen Fähigkeiten und eigenem Tempo gefördert zu werden und nicht nach einem vorgegebenen Lehrplan. Die italienische Pädagogin, die von 1870 bis 1952 lebte, entwickelte deshalb eine völlig neue Lehr- und Schulform, die das Interesse des Kindes in den Mittelpunkt stellte.

Seit mehr als zehn Jahren wird am Lehr- und Forschungszentrum für Montessori-Pädagogik der Universität Münster unter Leitung von Prof. Dr. Harald Ludwig in Zusammenarbeit mit dem Herder-Verlag und der "Association Montessori Internationale (AMI)" in Amsterdam an einer wissenschaftlich-kritischen Ausgabe ihrer gesammelten Werke in deutscher Sprache gearbeitet. … weiter

09. November 2009 · Kommentare deaktiviert für Versuche, in jedem Kind das Gute zu sehen! · Kategorien: Standpunkte und Kommentare · Tags: , , , , , , , , ,

MikrophonInterview mit Martin Lunkenbein über die staatliche Lehrerbildung, die Montessoripädagogik und die Zukunft der bayerischen Hauptschule
von Joscha Falck

JF – Das Magazin AUSWEGE hat die Möglichkeit bekommen, mit einer erfahrenen Lehrkraft über die Montessori-Ausbildung im Kontrast zur staatlichen Lehrerbildung zu sprechen. Martin Lunkenbein ist Lehrer an einer oberfränkischen Hauptschule und zudem an der Universität Bamberg in der Lehrerbildung tätig. Er hat neben dem Lehramt für Hauptschulen Diplom-Pädagogik studiert und nach dem Vorbereitungsdienst eine Zusatzausbildung am Institut für ganzheitliches Lernen absolviert. … zum Interview