26. April 2019 · Kommentare deaktiviert für Gesellschaftliche Unzufriedenheit besser verstehen · Kategorien: Daten und Fakten, Lebens- und Kulturwege · Tags: ,

Mitteilung: Exzellenzcluster „Religion und Politik“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Psychologen des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ untersuchen, wie sich Gruppen durch Globalisierung benachteiligt fühlen – Vereine und Stammtische können sich an Interviews beteiligen – Studie von Mitja Back als Teil interdisziplinären Forschungsvorhabens zu Bedrohung, Zugehörigkeit und Demokratieakzeptanz, mit Religionssoziologen Detlef Pollack – Erste Ergebnisse aus europäischer Repräsentativumfrage 2020 zu erwarten … weiter


Quelle: 
www.idw-online.de
www.religion-und-politik.de

gsf – Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet Erklärfilme zur Globalisierung an.

Die Filme liefern Zahlen und Fakten – grafisch veranschaulicht und kommentiert – zu folgenden Themen an:
Globalisierung
– Gewinner und Verlierer
– Migration
– ökologische Probleme
– Flucht und Vertreibung
– Vernetzung

Unter jedem Filmfenster werden die Bereiche genannt, die im Film angesprochen werden. Die Filme können heruntergeladen und unter Angabe der Quelle verwendet werden. Rechts oben im Filmfenster befindet sich das Icon mit einem Downloadpfeil: Anklicken und “Speichern unter” wählen. Die Filme haben das Format *.mp4. Sie wurden unter der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE publiziert (Namensnennung, nicht-kommerziell, keine Bearbeitung, Deutschland). 

Fazit: Mit diesen Filmchen kann die Problematik “Globalisierung” etwa ab der 9. Klasse Haupt-/Mittelschule sehr anschaulich und inhaltlich umfassend vermittelt werden. Ein Dossier zum Thema “Globalisierung” gibt es zusätzlich. Zugreifen. Sehr empfehlenswert!


zur Filmseite des ersten Filmes (Vernetzung) Von dort können auch die anderen Filme aufgerufen werden.

zur Dossierseite mit weiteren Bereichen zum Thema “Globalisierung”

 

 

 

20. März 2018 · Kommentare deaktiviert für bpb:magazin ’13 ist erschienen – Thema: Wirtschaft · Kategorien: AL-Wirtschaft-Technik, Unterricht und Erziehung · Tags: , , , , , , ,

gsf – Das neue Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung ist erschienen. Es widmet sich komplett dem Thema Wirtschaft. In diversen Artikeln, Interviews und Grafiken wird die “Wirtschaft” mehr oder weniger kritisch beleuchtet. Besonders interessant – auch für den Einsatz im Unterricht – sind folgende Beiträge: Weiterlesen »

02. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Globalisierung – Visionen für den Neustart · Kategorien: Termine und Aktionen · Tags:

Gewerkschaften, Kirchen und Umweltorganisationen fordern Neuausrichtung des weltweiten Wirtschafts- und Handelssystems

Um die Zukunft der Globalisierung geht es auf der heutigen Konferenz „Globalisierung in der Sackgasse – Visionen für den Neustart“ in Berlin, die DGB, IG Metall, Misereor, Brot für die Welt, das Forum Umwelt und Entwicklung und Greenpeace wenige Wochen vor dem G20-Gipfel gemeinsam ausrichten. Das breite Bündnis sucht mit Expertinnen und Experten aus aller Welt nach Lösungen, wie die Strukturen der Globalisierung und der weltweite Handel so gestaltet werden können, dass sie Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Entwicklung sowie Arbeits- und Menschenrechte nicht länger untergraben. Weiterlesen »

17. November 2015 · Kommentare deaktiviert für Themenheft Globalisierung – eine Unterrichtsreihe von Böckler · Kategorien: AL-Wirtschaft-Technik, G-So-Ek, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , , , , , , , ,

von Günther Schmidt-Falck

Titel_Themenheft_Globalisierung_Boeckler-Stiftung_thDie Hans Böckler Stiftung hat ein neues Unterrichtsmaterial herausgegeben: Themenheft Globalisierung – Fluch oder Segen? Licht und Schatten der Globalisierung. Autoren: Tim Engartner und Andreas Nölke

Das Themenheft kann kostenlos bestellt werden, Klassensätze und Lehrerausgabe sind verfügbar.

Diese Unterrichtsreihe setzt sich mit den Herausforderungen einer globalisierten Welt auseinander. Was genau ist unter Globalisierung zu verstehen? Wo wird sie im Alltagsleben sicht- und spürbar? Welche Vorteile bringt sie mit sich und wo sind mögliche Schattenseiten zu sehen? Wie lässt sich Globalisierung politisch gestalten?

Bewertung Weiterlesen »

22. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für “Blut-Textilien” oder: Ein Lehrstück über den ganz normalen globalen Kapitalismus · Kategorien: AL-Wirtschaft-Technik, Peripherie · Tags: , , , , , , , ,

Logo Gegenrede.gifGegenRede 28 von Freerk Huisken

"Blut-Klamotten" oder "Blut-Textilien" werden sie genannt, die Shirts, Jeans, Blusen etc. der Textilfabriken aus Bangladesh und umliegenden Ländern. Und zwar nicht etwa von linken Miesmachern unserer Wirtschaftsordnung, von Kapitalismuskritikern und kommunistischen Globalisierungsgegnern, sondern von seriösen Tageszeitungen wie z.B. der SZ, in der man über diese Textilproduktion Folgendes erfährt … weiter

bleistift

 

Alle GegenReden von Freerk Huisken

unterrichtstipp Dieser Text lässt sich auch gut mit dem Auswege-Unterrichtsmaterial »Puma-Vorstand über Sozialstandards: „Unsere Preise würden deutlich steigen“« (taz-Text inkl. ausgewählten Unterrichts- und Bearbeitungshinweisen) kombinieren.

09. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Puma-Vorstand über Sozialstandards: „Unsere Preise würden deutlich steigen“ · Kategorien: Ethik, G-So-Ek, Hauswirtschaft, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , , , , , , ,

workers_uniteUnterrichtsmaterial zur Bearbeitung von Sozial- und Arbeitsstandards in Drittweltländern

von Günther Schmidt-Falck

Schaut man in aktuelle Schulbücher der Fächer Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde bzw. des Gesellschaftswissenschaftlichen Fachbereichs rein, fällt schnell auf, dass ein aussagekräftiges Material zur Behandlung der Arbeits- und Sozialstandards in den Billiglohn- und Entwicklungsländern nicht oder nur in Form eines allgemeinen überblicksartigen Sachtextes existiert.

Weiterlesen »

17. Dezember 2008 · Kommentare deaktiviert für Verlierer der Globalisierung · Kategorien: Peripherie · Tags: , ,

Eine neu erschienene Studie untersucht die Veränderung der Arbeitsmarktchancen junger Erwachsener in elf modernen Gesellschaften
Bericht: Uni Bamberg

Die Ergebnisse dieser Studie bestätigen, dass der Einstieg ins Erwerbsleben und die Etablierung am Arbeitsmarkt für junge Menschen in modernen Gesellschaften turbulenter und insgesamt schwieriger geworden ist. So hat zwar Thomas aus dem Ruhrgebiet seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker erfolgreich abgeschlossen – statt eines unbefristeten Arbeitsvertrages erhält er von seinem Ausbildungsbetrieb aber nur eine befristete Anstellung. Wie es danach weitergeht, weiß Thomas noch nicht. …weiter