31. Januar 2015 · Kommentare deaktiviert für “Humane Schule” Dez. 2014: Die Not mit den Noten · Kategorien: Lesezeichen · Tags: , , ,

Humane_Schule_12-2014“Humane Schule” widmet sich in ihrer neuen Ausgabe der pädagogischen Feedback- und Leistungskultur

Mitteilung: AHS

Ein Mensch, der statt des Kopfes eine “4” auf den Schultern trägt und sich fragt: “Bin ich ausreichend?” – das ist das Titelbild der neuen “Humane Schule”. Kurz vor Ausgabe der Halbjahreszeugnisse thematisiert der Bundesverband Aktion Humane Schule (AHS) in seiner Zeitschrift die Not mit den Noten, die als Trauma bis ins Erwachsenenalter belastend wirken kann. Ziffernzensuren richten seelischen Schaden an, behindern die Leistungsentfaltung von Kindern und Jugendlichen, machen auch etlichen Lehrerinnen und Lehrern zu schaffen, sind fehlerhaft und nicht kompatibel weder mit Inklusion noch mit Demokratie. Weiterlesen »

03. Dezember 2014 · Kommentare deaktiviert für Kurznavigation durch das Buch „Volle Konzentration durch KonzCoaches“ · Kategorien: Lesezeichen, mens sana in corpore sano, Unterricht und Erziehung, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , , ,

gsf – Die Redaktion hat Christine Weber gebeten, einen Schnelleinstieg für ihr neues Buch „Volle Konzentration durch KonzCoaches“ zu schreiben. Lehrkräfte erleben und spüren von Tag zu Tag mehr, wie die Konzentration und auch z.B. die Körperwahrnehmung bei vielen SchülerInnen gravierend abnimmt. Die Verbindung von energiekultivierenden Übungen aus der TCM (an Qigong-Übungen angelehnt),  die Einbeziehung kineskiologischer Erkenntnisse und die Förderung des Körperbewusstseins und der Achtsamkeit bei den “KonzCoaches”  können in den Klassen tiefgreifende Änderungen bewirken.

Da die KonzCoach-Hefte mit Informationen vollgepackt sind, erschien uns ein Schnelleinstieg für Lehrkräfte (… sie bevorzugen häufig den schnellen Überblick ) sinnvoll. Christine Weber hat uns den Wunsch erfüllt und je eine Kurznavigation verfasst – eine für das Grundschulheft, eine für das Heft für die Sek. I (5. und 6. Klasse).

Hier Christine Webers Vorspann für die Kurznavigation:

KonzCoaches sind Konzentrationsexperten, die sich und Ihre Mitschüler im Unterricht bei mangelnder Konzentration und Ablenkung selbst coachen. Sie sind die kluge Lösung gegen ständiges Ermahnen bei Unruhe und verzweifeltes Auffordern zur konzentrierten Mitarbeit. Sie als Lehrer können Ihre Schüler in einer AG oder festen Wochenstunde dazu ausbilden. Alles was sie dazu benötigen erlernen sie mit Hilfe des Buches. Mit Körperübungen nachhaltig eine stabile Konzentration für die gesamte Klasse/Eingangsstufe aufbauen, dazu möchte das Buch beitragen.

Download des Schnelleinstiegs für die Grundschule

Download des Schnelleinstiegs für die Sek. I


logo-text-file  Weitere Links zum Thema “KonzCoaches”:

 ► zur Rezension des Buches  „Volle Konzentration durch KonzCoaches“ von Meike Jürgensen

Frauke Teschler interviewte Christine Weber bereits 2011 in AUSWEGE: Umgang mit schwierigen Kindern V: Der Konzentrationscoach

25. November 2014 · Kommentare deaktiviert für Ein umfassendes Konzept für die konkreten Erfordernisse des Schulalltags · Kategorien: Lesezeichen · Tags: , , , ,

Weber_KonzcoachesMeike Jürgensen

Rezension des neuen Buches von Christine Weber „Volle Konzentration durch Konzcoaches!“

„Volle Konzentration durch Konzcoaches!“ zu lesen macht Spaß. Dem Leser wird gleich klar: dies ist nicht nur ein umfassendes Konzept für die konkreten Erfordernisse des Schulalltags. Es bietet auch sämtliche Informationen und Materialien gut aufbereitet an, so dass man gleich Lust darauf bekommt, es auszuprobieren!

Das Buch gründet auf der langjährigen schulischen und therapeutischen Erfahrung der Autorin als Sonderpädagogin im Gemeinsamen Unterricht. Die im Buch beschriebenen und mit Fotos und kindgerechten Zeichnungen illustrierten Körperübungen zur Konzentrationsförderung entstammen dem körpertherapeutischen Bereich und bilden eine erfrischende Alternative zu einem sonst eher kopflastigen Unterricht. … Rezension lesen

Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat einen neuen Falter zum Thema Kinderrechte herausgebraucht:

Am 20. November 2104 wird die UN-Kinderrechtskonvention 25 Jahre alt. Sie gilt in über 190 Ländern und enthält Rechte, Freiheiten und Schutzbestimmungen. Aufwendig und liebevoll illustriert lädt der neue Falter Extra im DIN A0-Format Kinder und Erwachsene zum spielerischen Erkunden ein.

Der Falter kann kostenlos bestellt oder als pdf-Datei downgeloaded werden. Zum privaten Ausdruck ist der Falter eher weniger geeignet, weil zu groß. In der Pressemitteilung der bpb v. 18.11.2014 heißt es dazu:
"Die Texte sind so platziert, dass sie genau auf der Rückseite der jeweiligen Themen des Wimmbelbildes abgedruckt sind. Lehrkräfte können das Plakat als Unterrichtsmaterial nutzen, indem sie es in DIN A4-Blätter auseinander schneiden …"

tip  Es können mehrere Falter kostenlos bestellt werden. Versand fällt nur an, wenn das Paket zu schwer wird (mehr als 1 kg). Wenn man je Schülergruppe in seiner Klasse z.B. einen Falter bestellt, lässt sich vortrefflich mit dem Teil in der Gruppenarbeit arbeiten. Oder man stellt einige Falter für die Wochenplanarbeit zur Verfügung.

Hier geht es zur kostenlosen Bestellung und zum pdf-Download

01. November 2014 · Kommentare deaktiviert für Schultage – Erzählungen · Kategorien: Lesezeichen

Casper_SchultageDas neue Buch der Schrifstellerin und Lehrerin Sigrun Casper ist im konkursbuch Verlag erscheinen

Inhalt:
Unverblümt beschreibt Sigrun Casper die Erlebnisse einer jungen Lehrerin in einer Schule mit vielen Migrantenkinden, heute gern „Brennpunktschule“ genannt. Ihre Geschichten und Beobachtungen lassen sich als berührende Sozialreportagen lesen. Sie geben Einblicke in die Seele einer Lehrerin, die sich mit Leidenschaft und Stärke für ihre SchülerInnen einsetzt und die ihnen die Lust am Lernen und Bildung vermitteln, sie individuell fördern möchte und immer wieder vor dem zermürbenden Alltag und dem Gefühl der Ohnmacht steht.
Die LeserInnen fühlen mit der Lehrerin und den Schülern mit. Ihr Leben: ihrer Sozialisation, ihren Familien und Freunde, die Schüler zu dem macht was sie sind, zeichnet Sigrun Casper ebenso empathisch wie ihren Blick auf die Welt, ihre Pläne und Träume.

Weiterlesen »

31. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Geschichte der DDR · Kategorien: G-So-Ek, Lesezeichen, Marktplatz, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , ,

Die Bundeszentrale für polit. Bildung hat den Falter Zeitgeschichte Nr. 4 herausgebracht:

"Der neue Falter Zeitgeschichte wagt wie immer den Blick zurück – diesmal auf die Geschichte der Deutschen Demokratischen Republik. Der Zeitstrahl zeigt die wichtigsten Entwicklungsschritte der DDR, mit spannenden Zusatzinfos und aufwendig illustriert. … Die Rückseite präsentiert Publikationen der bpb zum Themenblock DDR, die besonders geeignet für den Unterricht sind."

Der Autor: Dr. Eckart Thurich, Seiten: 1, Erscheinungsdatum: Oktober 2014, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5438

tipÜbersichtlich gestaltet; klasse Grafiken, gute erklärende Textchen; zum Ausdruck schlecht geeignet, weil die Grafikleute anstelle von mehreren DIN A-4-Seiten 1 sehr lange Seite gemacht haben (ist ein ziemliches Gefummel und Geschneide beim Drucken) – zum Ansehen am PC taugt das Dokument. Also besser kostenlos bestellen – auch in höherer Stückzahl für die Arbeit in der Klasse möglich. Auf geht's:

Hier kann man die pdf-Datei herunterladen (schwarz/weiß oder farbig, 7,1 MB) oder kostenlos bestellen

 

28. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Die Transparenz-Hölle · Kategorien: Lesezeichen, Virtuelles und Reales · Tags: , , , , ,

Dave_Eggers_CircleDer amerikanische Autor Dave Eggers hat einen Roman über ein fiktives, weltweit operierendes IT-Unternehmen namens “Der Circle” geschrieben, das wie eine Verschmelzung von Facebook, Apple, Google, Amazon und Twitter anmutet.

Götz Eisenberg hat das Buch gelesen. … weiter


logo-text-file  Götz Eisenberg schreibt regelmäßig für das Magazin Auswege.

Hier sind seine bisherigen Aufsätze

25. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Prozessorientierte Gesprächspsychotherapie · Kategorien: Lesezeichen · Tags: , ,

Neuauflage Hans Swildens: Einführung in eine differenzielle Anwendung des klientenzentrierten Ansatzes bei der Behandlung psychischer Erkrankungen

Weiterlesen »

19. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für DJI Impulse 3/2014: Bildung in Deutschland · Kategorien: Lesezeichen

Das neue Impulse-Heft (3. Quartal 2014) des Deutschen Jugendinstituts ist erschienen:

Thema:

Bildung in Deutschland

Befunde und Perspektiven aus dem Bildungsbericht 2014

Inhalt (zum Vergrößern anklicken):

dji-impulse_3-2014_inhalt_130

18. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für fluter 52: Plastik · Kategorien: Lesezeichen, Ph-Ch-Bio, Werkzeuge für den Unterricht · Tags: , , , ,

Ausgabe 52/Herbst 14 des Jugendmagazins fluter über Kunststoffe ist da

Mitteilung: bpb

fluter_52Plastik ist eigentlich eine geniale Erfindung, es ist vielseitig und günstig. Nur wenige Jahrzehnte nachdem es in unseren Alltag Einzug gehalten hat, scheint ein Leben ohne Plastik unvorstellbar. Die bunte und praktische Welt der Kunststoffe hat jedoch ihre Kehrseiten; sie belastet Mensch und Umwelt, und beruht auf Ressourcen, die endlich sind.

Weiterlesen »